Call of Duty - WW2: Hinweise auf "Nintendo Switch"-Umsetzung verdichten sich

von Luis Kümmeler (19. Mai 2017)

Nutzer der Plattformen PC, PlayStation 4 und Xbox One sollen sich im November dieses Jahres auf eine Rückkehr zum Geschehen des Zweiten Weltkriegs freuen dürfen, und zwar in Call of Duty - WW2. Nun gibt es aber Hinweise darauf, dass es das Spiel von Sledgehammer Games und Activision tatsächlich auch auf die Hybrid-Konsole Nintendo Switch schaffen könnte.

Wie die englischsprachige Webseite PVP Live berichtet, verdichten sich die Hinweise darauf, dass der Publisher Activision ein Call of Duty für Nintendo Switch in Arbeit hat. Beenox, ein Activision zugehöriges Entwicklerstudio, hat jüngst durchblicken lassen, an der Umsetzung eines „Call of Duty“-Spiels zu arbeiten.

„Wir haben zwei Repräsentanten der kanadischen Armee, die uns von ihren Erfahrungen und ihrem Job erzählen.“

Beenox ist kein Fremder im Bereich Call of Duty, so auch nicht Nintendo: Neben der Portierung von Call of Duty - Black Ops 3 für die „Last Gen“-Konsolen Xbox 360 und PlayStation 3 und der Neuauflage von Call of Duty 4 - Modern Warfare, zeichnet der kanadische Entwickler etwa für die „Wii U“- and Wii-Version von Skylanders - Superchargers verantwortlich.

Damit aber noch nicht genug: Offenbar hat Activision die offizielle „Call of Duty“-Webseite einem Update unterzogen und erlaubt inzwischen die Verknüpfung eines CoD-Profiles zu Nintendo-Accounts. Bei Veröffentlichung von Call of Duty - Infinite Warfare vor einigen Monaten war dies noch nicht möglich.

Eine offizielle Ankündigung eines Call of Duty für Nintendo Switch durch den Publisher Activision steht nach wie vor aus. Generell stehen die Zeichen aber nicht schlecht – auch wenn es sich natürlich nicht zwingend um eine Portierung des neuen Call of Duty - WW2 handeln muss. Dieses erscheint voraussichtlich am 3. November 2017 für PC, PS4 und Xbox One.

Eindrücke zum jüngsten Teil der Reihe, Call of Duty - Infinite Warfare, erhaltet ihr in unserer Bildergalerie. Das im November des vergangenen Jahres veröffentlichte Spiel widmet sich noch durchweg futuristischen Kriegsszenarien, bevor es dann mit Call of Duty - WW2 zu den Wurzeln der Reihe zurückgehen soll.

Tags: Multiplayer   Singleplayer   Rumor  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Call of Duty - WW2
Rainbow Six - Siege: Über 100.000 Spieler nach Update

Rainbow Six - Siege: Über 100.000 Spieler nach Update

Nachdem das Update White Noise am 5. Dezember 2017 für Rainbow Six - Siege erschien, erreichte der Shooter im Lauf (...) mehr

Weitere News