Prey: Nur wenige Wochen nach Veröffentlichung bereits stark reduziert

von Luis Kümmeler (29. Mai 2017)

Noch keinen ganzen Monat lang ist Prey aus dem Hause Arkane Studios inzwischen auf dem Markt, schon gibt es den Egoshooter mitunter deutlich reduziert zu kaufen. Wer etwa über Amazon zuschlägt, kommt aktuell schon für 35 Euro in den Weltraum.

Am 5. Mai 2017 war es so weit, und der Spielepublisher Bethesda veröffentlichte über zehn Jahre nach der Veröffentlichung des Originals eine Neuumsetzung des Sci-Fi-Shooters Prey. In der internationalen Presse kam das Spiel aus dem Hause Arkane Studios alles andere als schlecht weg, und auch im großen Spieletipps-Test zu Prey stieß das Spiel auf Begeisterung.

Trotzdem gibt es den Shooter keine vier Wochen nach Veröffentlichung mitunter bereits zu stark reduzierten Preisen. Auf Amazon.de ist Prey aktuell etwa für 35 Euro zu haben – also fast die Hälfte dessen, was viele Publisher bei Neuveröffentlichung eines Spieles verlangen. Wie lange sich dieser Toppreis hält, ist nicht zu sagen, es empfiehlt sich also, schnell zuzuschlagen!

In Prey schlüpft ihr in die Rolle von Morgan Yu, einem Menschen, der es auf der verwüsteten Raumstation Talos I mit unter anderem gestaltwandlerischen Aliens zu tun bekommt. Um das Weltraumschlamassel zu überleben, habt ihr die Möglichkeit, diverse Waffen und Ressourcen erfinderisch gegen die Außerirdischen einzusetzen.

Eindrücke zu Prey und der langen Entwicklungsgeschichte des neuen Spiels der Arkane Studios bekommt ihr in unserer umfangreichen Bildergalerie. Das Spiel sollte ursprünglich mit Prey 2 einen Nachfolger erhalten, doch der wurde irgendwann eingestampft und zur Neuinterpretation Prey.

Tags: Singleplayer   Science-Fiction  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Prey

Prey-Serie


Prey-Serie anzeigen

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News