Friday the 13th: Server-Probleme zum Start

von Manuel Karner (29. Mai 2017)

Vor wenigen Tagen wurde das Multiplayer-Spiel Friday the 13th von Entwicklerstudio Gun Media veröffentlicht und kämpft seitdem mit Server-Problemen auf allen dafür erhältlichen Plattformen.

Friday the 13th wurde am 26. Mai 2017 für PC, PS4 und Xbox One veröffentlicht. Doch der Start verlief nicht ganz reibungslos. Während sich einige Spieler lange gedulden müssen, bis ein Mehrspieler-Match gefunden wird, verzeichnen andere Probleme damit, sich überhaupt einzuloggen. Wie die Entwickler auf Kickstarter bekannt gegeben haben, sind sie derzeit schwer damit beschäftigt, jegliche Probleme zu beheben, um so den Spielern ein flüssiges Spielerlebnis zu bieten. Unter anderem sollen deshalb auch weitere Server aufgestellt werden.

Dieses Video zu Friday the 13th - The Game schon gesehen?

Wie die englischsprachige Webseite Gamerant berichtet sollten selbst Spieler, die mit keinen Verbindungsproblemen zu kämpfen haben, vorischtig sein. Unter Umständen könne es passieren, dass ihr nach dem Abschluss eines Matches keine Belohnungen erhaltet und euch demnach auch jeglicher Fortschritt verwehrt bleibt.

Im Horror-Abenteuer Friday the 13th, das via Kickstarter finanziert wurde, schlüpft ihr entweder in die Haut eines Opfers und versucht gemeinsam mit eurem Team zu überleben oder ihr übernehmt den Killer Jason Voorhees selbst und ermordet die Opfer ehe die Zeit abläuft.

Wenn auch ihr Server-Probleme zu verzeichnen habt und Horror-Spiele genau das sind, was ihr sucht, könntet ihr in der Bilderstrecke eine einstweilige Alternative finden. Einige Videospiele der Horror-Offensive des Jahres 2017 wurden sogar bereits veröffentlicht.

Tags: Multiplayer   Singleplayer   Horror  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Friday the 13th - The Game
Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News