Pokémon: Und noch eine neue Mobile-App

von Matthias Kreienbrink (31. Mai 2017)

Kaum habt ihr euch von Pokémon Go erholt. Kaum habt ihr Karpador Jump auf euren Smartphones installiert. Kaum habt ihr verkraftet, dass Nintendo jetzt auf Mobile macht. Da kündigt Nintendo schon die neue Pokémon-Mobile-App an.

Pokéland heißt diese neue App und erinnert ein wenig an Pokémon Rumble, das in verschiedenen Formen für Wii U, Wii und 3Ds erschienen ist. Einen Einblick in das Spiel, das anscheinend als Vorlage dient, könnt ihr ihm Video bekommen.

In Japan ist Pokéland jetzt im Alpha-Test, der bis zum 09. Juni geht. In der Testversion finden Spieler sechs Inseln, 52 Level und 134 unterschiedliche Pokémon. Bisher ist nicht bekannt, ob und wann Pokéland nach Deutschland kommen wird. Sobald es mehr Informationen zu dem Mobile-Spiel gibt, werdet ihr diese zuerst auf spieletipps nachlesen können.

Mehr über Karpador Jump könnt ihr in diesem Video erfahren. Habt ihr das Spiel bereits auf eure Smartphones heruntergeladen? Falls ja, schreibt uns doch in die Kommentare, wie euch dieses Spiel gefällt und ob ihr euch noch mehr Pokémon-Spiele fürs Handy wünscht.

Kommentare anzeigen
Microsoft: Generaldirektorin äußert sich zum Mangel an Exklusivspielen

Microsoft: Generaldirektorin äußert sich zum Mangel an Exklusivspielen

Viele Spieler finden, dass die Xbox One in den kommenden Monaten zu wenig Exklusiv-Titel spendiert bekommt. Die General (...) mehr

Weitere News