Overwatch: So dreist kopieren chinesische Entwickler Blizzards Shooter

von Chiara Bruno (06. Juni 2017)

Heutzutage ist es keine Seltenheit, dass vor allem chinesische Studios den Stil bekannter Spiele kopieren. Ein Studio veröffentliche kürzlich den Mobile-Shooter Hero Mission der an eine Mischung aus Overwatch und League of Legends erinnert.

Insbesondere die Spielmechanik und das Level-Design erinnern stark an Overwatch. Einige Aktionssymbole sind darüber hinaus fast gänzlich aus League of Legends kopiert.

Hier seht ihr einige Beispiele der Charaktere:

Die Charaktere des Spiels ähneln nicht nur im Design denen aus Overwatch. Der Entwickler übernimmt Fähigkeiten sogar teilweise gänzlich. So ist der Charakter Soldier 9527 ebenfalls in der Lage, eine Granate zu werfen und sich zu heilen.

Hero Mission ist und bleibt leider nicht die einzige dreiste Kopie bekannter Spiele. So kupfern bestimmte Studios auch gerne Spiele wie etwa Team Fortress 2 oder Pokémon Go ab.

Wer sich einen genaueren Eindruck schaffen möchte, kann sich den Gameplay-Trailer ansehen.

Was haltet ihr davon, dass immer mehr Spiele von - sagen wir mal - "faulen" Entwicklern dreist kopiert werden? Kennt ihr vielleicht noch andere Beispiele? Schreibt es in die Kommentare.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Tags: Multiplayer  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Overwatch
PUBG und Fortnite verlangen ein weiteres Opfer

PUBG und Fortnite verlangen ein weiteres Opfer

In der heutigen Zeit wird der Games-Markt förmlich von "Battle Royale"-Spielen überflutet. An der Spitze steh (...) mehr

Weitere News