Cyberpunk 2077

Cyberpunk 2077: Entwickler CD Projekt Red mit gestohlenen Design-Dokumenten erpresst

von Luis Kümmeler (Freitag, 09.06.2017 - 12:02 Uhr)

Der Entwickler CD Projekt Red wird erpresst. Jemand soll sich laut Angaben des polnischen Studios interne Design-Dokumente rund um das heiß erwartete Rollenspiel Cyberpunk 2077 unter den Nagel gerissen haben, und nun eine Lösegeldzahlung fordern. Dem will der Entwickler aber laut eigener Aussage nicht nachkommen.

Noch immer ist nicht allzu viel bekannt über Cyberpunk 2077, dem neuen Spiel vom Entwickler CD Projekt Red. Das könnte sich allerdings bald ändern: Wie das Studio öffentlich auf Twitter mitgeteilt hat, wird es von einem oder mehreren unbekannten Individuen erpresst.

Diese sollen sich Design-Dokumente rund um das heiß erwartete Rollenspiel unter den Nagel gerissen haben, und nun ein Lösegeld vom polnischen Entwickler fordern – andernfalls würden die Informationen an die Öffentlichkeit gelangen, so der oder die Erpresser.

Dokumente „alt und größtenteils nicht repräsentativ“

Wie CD Projekt Red angibt, beabsichtigt das Studio aber nicht, der Lösegeldforderung nachzukommen. Deswegen könnte es sein, „dass die entsprechenden Dokumente tatsächlich online veröffentlicht werden“, so warnt der Entwickler.

Allerdings: „Die Dokumente sind alt, und größtenteils nicht repräsentativ für die aktuelle Version des Spiels“, so das Studio weiter. Ob der Entwickler Opfer eines Hacker-Angriffs wurde, oder die besagten Dokumente möglicherweise intern geleakt wurden, ist unbekannt.

Spieler sind angehalten, keinen Blick in die entsprechenden Design-Dokumente zu werfen, sollten diese tatsächlich veröffentlicht werden. „Wenn die Zeit reif ist, werdet ihr von Cyberpunk 2077 hören – von uns, ganz offiziell“, verspricht CD Projekt Red.

Wann es so weit sein könnte, ist unklar – sicher ist aber: Wer sich auf das offenbar extrem ambitionierte Rollenspiel des Studios hinter dem RPG-Erfolg The Witcher 3 - Wild Hunt freut, sollte wohl versuchen, etwaigen Versuchungen zu widerstehen.

Eindrücke zu The Witcher 3 - Wild Hunt bekommt ihr in unserer umfangreichen Bildergalerie. Das Rollenspiel erschien im Jahr 2015 für PC, PlayStation 4 und Xbox One, und mauserte sich unter anderem durch seine ansprechenden Geschichten zum Riesenerfolg.

  1. Startseite
  2. News
  3. Cyberpunk 2077: Entwickler CD Projekt Red mit gestohlenen Design-Dokumenten erpresst
News gehört zu diesen Spielen
10 fiese Dinge, die ihr in Spielen machen könnt

Videospiele geben euch oft die Möglichkeit, ein gemeiner Fiesling zu sein. Wir haben 10 dieser Gelegenheiten (...) mehr

Weitere News

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website