PS4-Update verbessert die Video-Sektion

von Amir Forsati (29. Juni 2017)

Nachdem Sony in den vergangenen Wochen anscheinend nicht mehr aus den Negativ-Schlagzeilen herauskam, gibt es nun wieder eine erfreuliche Nachricht. Wie der Konsolen-Riese am gestrigen Tag auf dem offiziellen Playstation-Blog bekannt gab, wird das neue PS4-Update die TV- und Video-Rubrik der Konsole verbessern. Sony verspricht dabei ein neues Entertainment-Erlebnis.

Anders als beispielsweise Nintendo, war es für Sony immer sehr wichtig, die PlayStation nicht nur als reine Spiele-Plattform zu vermarkten, sondern gleichzeitig auch als unangefochtene Heim-Entertainment-Zentrale zu etablieren. Dafür gibt's nun das neue Update, in dem die Inhalte der Streaming-Anbieter wie Amazon Prime, Netflix, Sky, Maxdome, Youtube oder Switch übersichtlicher gestaltet werden.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792391834

Laut Sony sollt ihr eure ganzen Unterhaltungs-Inhalte nun viel einfach auf eurer Playstation 4 finden. Dabei sei es egal ob es sich um Filme, Fernsehserien, Sportübertragungen oder Gaming-Clips handelt.

Das neue TV- und Video-Erlebnis helfe euch dabei, alte Favoriten und neue Inhalte von den Streaming-Diensten gebündelt und übersichtlich auf einem Blick sehen zu können. Anstatt ständig zwischen den verschiedenen Apps wechseln zu müssen, warten die besten Videos nun alle auf einer Oberfläche auf euch.

Wenn euch das Entertainment-Angebot von Sony zusagt, ihr aber noch nicht wisst ob ihr euch eine Xbox One S oder eine Playstation 4 Pro kaufen sollt, solltet ihr euch durch unsere Bilderstrecke klicken. Hier erfahrt ihr die Vor- und Nachteile beider Konsolen.

Kommentare anzeigen
Microsoft: Generaldirektorin äußert sich zum Mangel an Exklusivspielen

Microsoft: Generaldirektorin äußert sich zum Mangel an Exklusivspielen

Viele Spieler finden, dass die Xbox One in den kommenden Monaten zu wenig Exklusiv-Titel spendiert bekommt. Die General (...) mehr

Weitere News