Neuer Pro-Controller für PS4 angekündigt

von Chiara Bruno (04. Juli 2017)

Nach dem großen Erfolg des Revolution Pro Controllers mit über 250.000 verkauften Einheiten folgt nun wenige Monate später sein Nachfolger: Der Revolution Pro Controller 2 in einer exklusiven Lizenzpartnerschaft mit Sony Interactive Entertainment Europe.

Der von NACON produzierte Controller ist eine verbesserte Version seines Nachfolgers und wird neue Features haben, die sich die Spieler-Community und eSport-Partner wünschten. Mit dem Revolution pro Controller 2 könnt ihr die vier Shortcut-Tasten manuell konfigurieren, das Steuerkreuz auf vier oder acht Richtungen einstellen. Zusätzlich zum rechten Stick, könnt ihr nun auch den linken Stick individuell konfigurieren.

Auf der Rückseite des Controllers befinden sich unter anderem die Shortcut-Tasten M1, M2, M3 und M4.

Hinzukommend zur vollständigen PC-Kompatibilität ist der Controller mit der MacOS-Software (Version 10.11 und 10.12) kompatibel und ist mit einer neuen USB-Typ-C-Kabelverbindung optimal für den Einsatz am Computer ausgestattet. Der Revolution Pro Controller 2 erscheint im Sommer 2017 unter anderem in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die Features im Überblick

  • Manuelle Konfiguration der vier Shortcut-Tasten
  • Möglichkeit, das Steuerkreuz auf vier oder acht Richtungen einzustellen.
  • Neues, verbessertes User-Interface der zugehörigen Software
  • Manuelle Konfiguration der M1/M2/M3/M4-Shortcuts im PS4™ Pro-Steuerungsmodus
  • Vollständig anpassbarer linker und rechter Stick (Totzone und Ansprechkurve)
  • Software-Kompatibilität mit MacOS X 10.11 (El Capitan)/10.12 (Sierra)

Es sieht so aus, als wäre der Controller im Gegensatz zu seinem Vorgänger nicht kabelgebunden. Dabei handelt es sich jedoch nur um Mutmaßungen, da sich NACON bisher nicht dazu geäußert hat.

In der oberen Bilderstrecke seht ihr den Vorgänger, den NACON Revolution Pro Controller. Nutzt ihr bereits eine alternative zu dem originalen "PlayStation 4"-Controller? Schreibt es uns in die Kommentare!

Tags: Hardware  

Kommentare anzeigen
Dragon Ball FighterZ: Lootboxen ohne Echtgeldkauf an Bord

Dragon Ball FighterZ: Lootboxen ohne Echtgeldkauf an Bord

Zu früh gefreut: Auch Dragon Ball FighterZ beinhaltet die teils sehr kritisch gesehen Lootboxen. Doch keine Sorge, (...) mehr

Weitere News