Wild West Online: Erste Spielszenen vom "Red Dead Redemption"-Konkurrenten

von Sören Wetterau (11. Juli 2017)

612 Games hat ein erstes, rund sechs Minuten langes Video zu Wild West Online veröffentlicht. Darin zeigen die Entwickler unter anderem den noch rudimentären Charakter-Editor, die freigehbare Spielwelt und eine erste Koop-Mission des Online-Rollenspiels.

Wild West Online, welches kurz vor der Ankündigung noch mit Red Dead Redemption 2 verwechselt wurde, beginnt für ein Online-Rollenspiel klassisch: Als erstes gilt es einen Charakter zu erstellen, der entweder männlich oder weiblich sein kann. Die weitere Vorgehensweise liegt danach in den Händen der Spieler, so die Entwickler.

Zur Auswahl stehen beispielsweise Koop-Missionen, die entweder schleichend oder gewaltsam gelöst werden können. Als Alternativ steht die Berufswahl des Räubers zur Verfügung, die ständig mit dem Sheriff in Konflikt geraten. Andere Spieler sollen die Möglichkeit erhalten, die Gesetzesbrecher zu stellen und die Belohnung zu kassieren.

Aktuell befindet sich Wild West Online noch in einer frühen Alpha-Version, bei der noch nicht alle Spielelemente umgesetzt sind. Dennoch soll das Western-MMO noch im Laufe des Jahres vorerst exklusiv für den PC erscheinen. Damit weichen die Entwickler gleich zweimal dem großen Konkurrenten Red Dead Redemption 2 aus, welches erst 2018 ausschließlich auf der PlayStation 4 und Xbox One erscheint.

Obwohl das Western-Genre bei Spielern regelmäßig gut ankommt, gibt es nur wenige überzeugende Vertreter. Die zehn besten Spiele mit Cowboys und Sheriffs stellen wir euch in unserer Bilderstrecke vor.

Tags: Video   Multiplayer   Open World  

Neuer Trailer zum Spiel veröffentlicht

Close to the Sun: Neuer Trailer zum Spiel veröffentlicht

Ihr sehnt euch mal wieder nach einem Horrospiel mit einer anspruchsvollen und tiefgründigen Geschichte? Dan (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link