GTA 5: Auto Darts dank Update

von Amir Forsati (12. Juli 2017)

Nachdem der GTA 5-Entwickler Rockstar in jüngster Vergangenheit hauptsächlich mit einem gewaltigen Shit-Storm zu kämpfen hatte, gelang es ihm die Wogen zeitnah wieder zu glätten. Nun erfreut der "Open World"-Primus seine treue Gemeinde mit einer "Auto Darts"-Funktion. Ab sofort ist der neue Mehrspieler-Modus namens Overtime-Rumble nämlich in GTA Online verfügbar.

Beim Overtime-Rumble springt ihr mit eurem "Knight Rider"-ähnlichen Ruiner 2000 über eine steile Rampe hoch in die Luft. Ihr löst dann euren Fallschirm und versucht anschließend, auf fünf weit entfernte Plattformen verschiedener Größen zu landen. Je nach Größe und Position gibt's unterschiedliche Punkte für eure erfolgreiche Landung. Wie beim klassischen Dart summieren sich diese Punkte, die anschließend für euren Sieg entscheidend sind.

Bis zum 17. Juli erhaltet ihr beim Overtime Rumble außerdem die doppelte Menge an GTA Dollars und Erfahrungspunkten. Weitere Infos hierzu erfahrt ihr hier von Rockstar.

Wenn ihr von GTA 5 gar nicht genug bekommen könnt, sei euch unsere Bilderstrecke hierfür ans Herz gelegt. Klickt euch durch die Bildergalerie um zu erfahren, welche ikonischen Sehenswürdigkeiten aus dem Spiel ebenfalls in der Realität auftauchen.

News gehört zu diesen Spielen

Grand Theft Auto 5

GTA-Serie



GTA-Serie anzeigen

Epic Games entfernt Hakenkreuz-Muster

Fortnite: Epic Games entfernt Hakenkreuz-Muster

Aufmerksame Fortnite-Spieler entdeckten kürzlich eine heikle Grafik im Spiel: Wenn Bodenplatten auf eine bestimmte (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link