Mass Effect - Andromeda: Kostenlose Demo-Version veröffentlicht

von Sören Wetterau (14. Juli 2017)

Die langanhaltende Diskussion um die vermeintlich mittelmäßigen Animationen von Mass Effect - Andromeda haben euch bislang vom Sci-Fi-Rollenspiel abgehalten? Dann ist jetzt eure Chance gekommen. EA und Bioware haben mittlerweile eine Demo-Version für PC, Xbox One und PlayStation 4 veröffentlicht.

Interessierte Spieler können mit der Demo insgesamt zehn Stunden lang Mass Effect - Andromeda ausprobieren. Die Inhalte sind jedoch ein wenig eingeschränkt.

In der Einzelspielerkampagne könnt ihr nur den Prolog, sowie Teile des ersten Planeten erkunden - alles danach ist der Vollversion vorenthalten. Im Mehrspieler-Modus hingegen endet die Probeversion sobald die zehn Stunden aufgebraucht sind. Immerhin: Wer nach dem Anspielen überzeugt ist, kann seine Speicherstände direkt übernehmen. Seid ihr hingegen danach immer noch unsicher, könnt ihr alternativ einen Blick in den Test "Mass Effect - Andromeda: Gummigesichter in einer neuen Galaxie" werfen.

Neue Inhalte für den Einzelspieler-Modus von Mass Effect - Andromeda wird es übrigens in naher Zukunft wohl nicht geben. Erste Fans rufen deshalb aktuell zu einer Petition auf, die EA und Bioware zum Umdenken bewegen soll.

Statt Shepard ist es nun ein oder eine Ryder: Mit Mass Effect - Andromeda hat Entwickler Bioware einen Neuanfang von Mass Effect gesucht. Das Unterfangen ist jedoch mehr oder weniger gescheitert.

Tags: Singleplayer   Multiplayer   Gratis   Video  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Mass Effect - Andromeda
Das erscheint in der Kalenderwoche 50

Das erscheint in der Kalenderwoche 50

Matschiger Schneeregen, frostige Temperaturen – Zockerwetter durch und durch! Auch wenn das Spiele-Angebot in die (...) mehr

Weitere News