Major League Baseball mag anscheinend das Overwatch-Logo nicht

von Matthias Kreienbrink (18. Juli 2017)

Das obige Logo von der Overwatch League verwirrt die Kunden. Das zumindest könnte der Grund sein, wieso die Major League Baseball nun die Genehmigung der Overwatch-Logos verlängert hat.

Die Anwalts-Firma Morrisson Lee lässt auf ihrer Website verlauten, dass die Major League Baseball (MLB) - der größte US-Amerikanische Baseball-Verein - die Genehmigung des Logos für die Overwatch League aufgehalten hat. Schlechte Nachrichten für das sonst so erfolgsverwöhnte Overwatch.

Das Logo wurde von Entwickler Blizzard am 28. März dem amerikanischen Patentamt vorgelegt. Auf diese Vorlage folgt immer eine 30-tägige Deadline, in der die Genehmigung verschoben werden kann - oder direkt ein Antrag auf Aufhebung der Patentierung. Die Partei, die die Verschiebung beantragt hat, hat danach weitere 90 Tage Zeit, um einen möglichen Antrag auf Aufhebung auszuarbeiten.

Im Fall des Overwatch-Logos hat die MLB einen Tag vor Ablauf der 30 Tage eine Verlängerung beantragt. Diese wurde vom Amt auch direkt genehmigt. Nun kann spekuliert werden, wieso die MLB ein Interesse daran hat, dass das Logo für die Overwatch-League nicht in der Form erscheint, wie es oben abgebildet ist. Es liegt nahe, dass die MLB Sorge haben könnte, dass Kunden die beiden Logos verwechseln könnten. Denn auch wenn die Farben unterschiedlich sind, handelt es sich doch bei beiden Logos um einen Scherenschnitt über einem Schriftzug. Auch sind beide Parteien im professionellen Sport ansässig - bei der Overwatch-League handelt es sich um eine E-Sport-Liga. Diese hat auch bereits einen Overwatch-World-Cup ausgetragen.

Wie es nun weitergeht, ist jedoch offen. Bis zum 26. Juli hat die MLB noch Zeit um zu formulieren, wieso das Overwatch-Logo so nicht patentiert werden sollte. Bisher ist das, laut Morrisson Lee, jedoch noch nicht passiert. Sobald es eine Entwicklung in diesem Fall gibt, werdet ihr davon natürlich zuerst auf spieletipps lesen können.

Kann man diese Geschichte schon einen Skandal nennen? Das entscheidet ihr und schreibt es uns am besten direkt in die Kommentare. Richtige Skandale der Videospiel-Geschichte könnt ihr derweil in unserer Bilderstrecke nachlesen.

News gehört zu diesen Spielen

Overwatch
Zahlreiche Spiele von Steam entfernt

Telltale Games: Zahlreiche Spiele von Steam entfernt

Nachdem im September überraschend bekannt geworden ist, dass Telltale Games einen Großteil seiner Belegschaf (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Overwatch

DerDavid1616
97
Metalburst
91

Top-Shooter mit kleinen Fehlern

von Metalburst (15) 1

Alle Meinungen

* gesponsorter Link