Assassin's Creed - Origins: Ubisoft erwartet schlechtere Verkaufszahlen als bei Unity und Black Flag

von Luis Kümmeler (20. Juli 2017)

Im Rahmen einer Finanzkonferenz haben Ubisoft-CEO Yves Guillemot und Finanzchef Alain Martinez über den Verkaufserfolg gesprochen, den Ubisoft vom neuen Assassin's Creed - Origins erwartet. Offenbar geht der Publisher aktuell noch davon aus, dass sich das Spiel schlechter verkaufen wird, als frühere Teile wie Assassin’s Creed - Unity und Assassin’s Creed 4 - Black Flag.

Assassin's Creed gehört immer noch zu den populärsten Videospielreihen überhaupt. Zwar gönnte der französische Entwickler und Publisher Ubisoft nach dem im Jahr 2015 erschienenen Assassin's Creed - Syndicate sich selbst und Spielern eine einjährige Pause, noch in diesem Jahr soll es aber mit Assassin's Creed - Origins wieder weiter gehen. Doch wie die englischsprachige Webseite Game Rant berichtet, halten sich die Erwartungen des Herstellers an das eigene Spiel offenbar noch in Grenzen.

Im Rahmen einer Finanzkonferenz haben Ubisoft-CEO Yves Guillemot und Finanzchef Alain Martinez vorhergesagt, Origins werde sich schlechter verkaufen, als das Spiel Assassin's Creed 4 - Black Flag aus dem Jahr 2013. Origins habe eine großartige Show auf der jüngsten E3 2017 genossen, die Vorfreude durch Spieler und Presse sei aber noch deutlich unter der Aufregung, für die Ableger wie Unity und eben Black Flag gesorgt hätten.

Deswegen zeigt sich der Entwickler und Publisher in seiner Erwartungshaltung an Origins aktuell noch eher zurückhaltend. Natürlich erwartet Ubisoft deswegen aber keine schlechten Verkaufszahlen: Guillemot attestierte dem Spiel ein „großes Verkaufspotential“, das immerhin den Vorgänger Syndicate übertreffen könnte.

Ob Assassin’s Creed - Origins ein Erfolg für Ubisoft wird, gilt aktuell noch abzuwarten: Das Spiel erscheint voraussichtlich am 27. Oktober 2017 für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Wer es nicht erwarten kann, schaut sich schon einmal Spielszenen aus der offenen Welt an.

In unserer umfangreichen Bildergalerie bekommt ihr einen Eindruck von Assassin's Creed - Origins. Das Spiel schickt euch ins alte Ägypten und wartet mit zahlreichen Gameplay-Aspekten auf, die der Reihe frisches Leben einhauchen sollen.

Tags: Singleplayer   Open World  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Assassin's Creed - Origins
PlayStation Plus: Jahresmitgliedschaft für kurze Zeit im Preis reduziert

PlayStation Plus: Jahresmitgliedschaft für kurze Zeit im Preis reduziert

Passend zum bevorstehenden Weihnachtsgeschäft senkt Sony den Preis für 12 Monate PlayStation Plus um 25 Proze (...) mehr

Weitere News