Skull and Bones

Skull and Bones: Bewusst gegen eine Verbindung zur "Assassin's Creed"-Reihe entschieden

von Sören Wetterau (Dienstag, 25.07.2017 - 13:46 Uhr)

Auf der E3 2017 hat Ubisoft mit Skull and Bones eine neue Marke angekündigt, die auf den ersten und zweiten Blick an Assassin's Creed 4 - Black Flag erinnert. Überraschend ist das nicht, denn hinter dem kommenden Multiplayer-Spiel steckt der Entwickler Ubisoft Singapur, der für das Abenteuer von Edward Kenway die Seeschlachten entwickelt hat. In einem Interview mit Gamespot verrät nun Studio-Direktor Olivier de Rotalier, warum das Team sich für eine neue Marke und gegen Assassin's Creed entschieden hat.

Mit Assassin's Creed im Namen wäre die Vermarktung des Piraten-Online-Spiels vermutlich einfacher gewesen, aber gleichzeitig hätte sich Ubisoft Singapur auch an einige Regeln halten müssen. Das vollständige Ausleben eines Piraten-Szenarios, so wie es in Skull and Bones der Fall sein soll, hätte nicht zur Zukunft der Assassinen gepasst. Aufgrunddessen habe Ubisoft festgelegt, dem Team die Verantwortung über eine komplett neue Marke in die Hand zu geben.

Mit der kreativen Freiheit im Rücken arbeitet Ubisoft Singapur deshalb an einem Multiplayer-Spiel, welches über mehrere Jahre hinweg unterstützt werden soll. "Wir sind davon überzeugt, dass die von uns entwickelten Kern-Spielmechaniken stark genug sind, [...] um Spieler langfristig zu beschäftigen", so de Rotalier.

Das Interesse an Skull and Bones ist zumindest nach der E3 deutlich vorhanden, wie Ubisoft-Geschäftsführer Yves Guillemot im Interview ausführt. Kein anderes Ubisoft-Spiel zuvor habe so viele Beta-Anmeldungen erhalten, wie das kommenden Piratenspiel. Ob die Vorfreude berechtigt ist, verraten wir euch in unserem ersten Angespielt-Bericht zu Skull and Bones von der E3 2017.

Die Idee von Skull and Bones basiert auf Assassin's Creed 4 - Black Flag. In dem Piraten- und Assassinen-Abenteuer gehören die Seeschlachten mit dem eigenen Schiff zum Alltag von Hauptprotagonist Edward Kenway.

  1. Startseite
  2. News
  3. Skull and Bones: Bewusst gegen eine Verbindung zur "Assassin's Creed"-Reihe entschieden
News gehört zu diesen Spielen
700 Teams kämpfen um das große Geld – Wir sind live dabei

Die "Call of Addicts"-Community startet ihr großes Sommer-Turnier in CoD: Warzone – und wir sind liv (...) mehr

Weitere News

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website