GTA 6 scheint in Arbeit zu sein

von Amir Forsati (27. Juli 2017)

GTA 5 hat seit seiner Veröffentlichung nun ganze 4 Jahre auf dem Buckel. Während für den Multiplayer GTA Online von Rockstar weiterhin fleißig DLCs veröffentlicht werden, warten die Fans bis heute immer noch vergeblich auf neue Einzelspieler-Inhalte. Ein Wermutstropfen ist für sie das bereits angekündigte, aber voraussichtlich erst nächstes Jahr erscheinende Red Dead Redemtion 2. Doch nun scheint ein Schauspieler ungewollt bestätigt zu haben, dass GTA 6 bereits ins Arbeit ist.

Auf der amerikanischen Homepage der Film-Agentur Breakdown Express veröffentlichte der Schauspieler Tim Neff ein Resümee seiner bisherigen Arbeiten. Unter der Rubrik "Motion Capture" findet sich dort neben Red Dead Redemption 2 überraschenderweise auch ein Eintrag für Grand Theft Auto 6.

Während in der Vergangenheit für GTA 3 und GTA 4 jeweils zwei Einzelspieler Erweiterungen erschienen, scheint Rockstar bei GTA 5 gleich komplett darauf zu verzichten. Stattdessen arbeiten sie offensichtlich gleich an der Fortsetzung.

Wann GTA 6 erscheinen oder zumindest angekündigt wird, ist bislang noch nicht bekannt. Dadurch dass Red Dead Redemption voraussichtlich 2018 erscheinen wird, kann mit einer Ankündigung von GTA 6 nicht vor 2019 und einer Veröffentlichung vor 2020 gerechnet werden.

Erst kürzlich hat Rockstar Mods für GTA 5 verboten. Die Userschaft hat darauf natürlich gar nicht erfreut reagiert. Einige der Interessantesten Reaktionen könnt ihr euch in unserer Bildergalerie anschauen.

Kommentare anzeigen
Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News