Gamestop hat mal wieder das beste Geschenk für Vorbesteller

von Chiara Bruno (28. Juli 2017)

Wenn ihr bisher noch nicht davon überzeugt seid, Destiny 2 vorzubestellen, dann werdet ihr es - so erhofft es sich wohl Gamestop - spätestens jetzt sein.

Solltet ihr pünktlich zur Veröffentlichung am 06. September Destiny 2 spielen wollen, dann habt ihr bei vielen Händlern die Möglichkeit, das Spiel vorzubestellen. Kürzlich gab Bungie alle Vorbestellerboni bekannt. Einen der Boni, eine exotische Waffe, seht ihr im obigen Video.

Einer der Händler, bei denen Vorbestellungen möglich sind, ist Gamestop. Digitaler Content ist aber nicht das einzige Geschenk, das euch bei einer Vorbestellung erwartet - vorausgesetzt, ihr bestellt bei Gamestop. Denn hier gibt es einen einzigartigen "Destiny 2"-Fidget-Spinner. Der schwarz-weiße Kreisel sieht genauso aus wie das Logo selbst.

Dieser kleine Kreisel soll euch von einer Vorbestellung überzeugen.Dieser kleine Kreisel soll euch von einer Vorbestellung überzeugen.

Noch Anfang Juli, gab es bei Gamestop bei einem Kauf von Crash Bandicoot N. Sane Trilogy einen Fidget-Spinner dazu.

Vorbestellungen werden immer beliebter, bringen allerdings auch einige Risiken mit sich. Laut Bungie, dürft ihr euch aber sicher sein, dass die großen Erwartungen erfüllt werden, denn Destiny 2 soll mehr Inhalte, als jedes andere Bungie-Spiel liefern. Wenn ihr euch einen kleinen Eindruck verschaffen möchtet, schaut euch doch unsere Meinung zur "Destiny 2"-Closed-Beta an.

Destiny 2 haben wir bereits auf der E3 anzocken können, wie das aussieht, seht ihr im obigen Video. Was haltet ihr von dem Geschenk und hat euch Gamestop nun davon überzeugt, Destiny 2 vorzubestellen? Schreibt es uns in die Kommentare!

Tags: Multiplayer  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Destiny 2
Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

In diesem Jahr findet nicht nur die dritte Ausgabe des Charity-Livestreams Friendly Fire 3, sondern auch die vierte Aus (...) mehr

Weitere News