For Honor: Neue Inhalte und zwei neue Seasons

von Amir Forsati (28. Juli 2017)

For Honor war in letzter Zeit nicht sonderlich von Erfolg gekrönt. Zuerst verließ der Creative Director des Spiels Ubisoft, um zu den "Guild Wars"-Machern zu wechseln. Anschließend bezeichnete der Community Manager die Berichte über sinkende Spielerzahlen von angeblich 40.000 auf 1.400 als "Fake News". Nun möchte Ubisoft For Honor wieder auf die Erfolgsspur bringen und gab gleich zwei neue Seasons mit zahlreichen Inhalten bekannt.

Wie Ubisoft auf dem hauseigenen Blog bekannt gab, wird es für die Seasons 3 und 4 zahlreiche Neuerungen geben. Zunächst einmal findet die Season 3 von August bis November 2017 statt. Die darauffolgende Season 4 läuft dann ab November 2017 bis Februar 2018.

Mit folgenden Updates möchte Ubisoft die Spieler wieder dazu bringen, zahlreich For Honor zu spielen:

  • Dedizierte Server: Das Entwicklerteam von Ubisoft Montreal arbeitet an einer Infrastruktur für die von den Fans geforderten dedizierten Servern.

  • Neue Helden und Maps

  • Vier neue Klassen

  • Balance: Die Spielmechanik und die Waffen sollen neu ausgelotet werden, damit das Online-Spiel ausgeglichener und fairer wird.

  • Neue Game-Features: Neben dem neuen Trainings-Modus für Anfänger soll es ebenfalls einen 4v4 PvP Spielfunktion geben

Für eine große Ansicht der Roadmap einfach hier klicken.

Es wird sich herausstellen, ob es Ubisoft mit dem Update schafft, die Spieler wieder zum "For Honor"-zocken zu bewegen. For Honor ist für PC, PS4 und Xbox One erhältlich.

Habt ihr Lust bekommen, For Honor wieder zu zocken oder überlegt euch womöglich sogar, das mittelalterliche Action-Spiel neu zu kaufen? Dann klickt euch doch mal durch unsere Bilderstrecke, um einen guten Eindruck von dem Multiplayer-Prügler zu erhalten.

News gehört zu diesen Spielen

For Honor
Ab sofort für Android und IOS erhältlich

Assassins's Creed Rebellion: Ab sofort für Android und IOS erhältlich

Ubisoft kündigt heute an, dass das Strategierollenspiel Assassin's Creed - Rebellion ab sofort kostenlos für (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link