Gog.com: Gratis Spiele bei Vorbestellungen

von Chiara Bruno (31. Juli 2017)

Der Online-Händler für DRM-freie Computerspiele, also Spiele ohne digitale Rechteverwaltung, GOG.com, hat einige Überraschungen für Vorbesteller. Welche das sind, zeigen wir euch.

GOG.com hat einige schöne Angebote für euch. Für kurze Zeit erhalten Vorbesteller von Absolver, Hello Neighbor, Sudden Strike 4 und Ken Follet's: The Pillars of the Earth ein kostenloses Spiel, um die Wartezeit etwas zu verkürzen.

  • Wenn ihr Absolver vorbestellt, erhaltet ihr Furi kostenlos dazu. Beide Spiele enthalten komplexe Kämpfe, in denen euch Präzision und richtiges Timing zum Sieg führen.

  • Vorbesteller von Hello Neighbor erhalten das Adventure-Spiel Jazzpunk kostenlos dazu. Die zwei Spiele bieten euch eine ordentliche Ladung Nervenkitzel und Geheimnisse.

  • Bei einer Vorbestellung von Ken Follet's - The Pillars of the Earth erhaltet ihr The Dark Eye: Chains of Satinav kostenlos. Wenn ihr spannende Geschichten liebt, sind diese Spiele das Richtige für euch.

  • Die ersten drei Teile der "Sudden Strike"-Reihe bekommt ihr, wenn ihr Sudden Strike 4 vorbestellt. So seid ihr perfekt auf den neusten Teil vorbereitet.

  • Alle kostenlosen Spiele könnt ihr sofort nach eurer Bestellung spielen.

Die Angebote sind während der gesamten Zeit verfügbar, in denen ihr die Spiele vorbestellen könnt. Das Angebot für Absolver und Hello Neighbor gilt außerdem auch in den beiden Wochen nach der Veröffentlichung, also bis zum 12. September.

Jeder dieser Titel, wurde von den Entwicklern in Zusammenarbeit mit GOG.com sorgfältig ausgesucht. Wie findet ihr das Angebot und ist für euch etwas dabei? Schreibt es uns in die Kommentare!

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen
Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News