Jürgen Klopp jetzt Markenbotschafter für ein Spiel

von Nastassja Scherling (04. August 2017)

Der weltbekannte Fußballtrainer Jürgen Klopp unterstützt die Spielidee eines Kölner Startups. Als Markenbotschafter repräsentiert er ab sofort Football Empire, eine Fußballmanager-Simulation, die Anfang 2018 für Android- und iOS-Geräte erscheinen soll.

In dem Spiel könnt ihr euer Vereinsgelände ausbauen und aufpeppen, bis es zum namensgebenden Fußball-Imperium wird. Wenn einer sich mit Karrieren in dem Bereich auskennt, dann Klopp. Er verrät: "Ich weiß, was es bedeutet, auf dem Boltzplatz anzufangen und sich an die Spitze des Profifußballs hochzuarbeiten." Jetzt hilft er also dem kleinen Entwicklerstudio als Markenbotschafter dabei, Football Empire an den Mann zu bringen und diese Entwicklung, die er selbst erlebt hat, spielbar zu machen.

Klopp ist übrigens aktuell auch als prominenter Werber für andere Produkte und Firmen, wie etwa die Automarke Opel, unter Vertrag. Was haltet ihr von seinem Ausflug in die Werbe-Welt - keine große Sache oder soll er sich lieber auf seinen Beruf als Trainer konzentrieren? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare!

Ob Jürgen Klopp dem Spiel Football Empire durch sein Gesicht mehr Erfolg bescheren wird, bleibt abzuwarten. Youtuber jedoch haben die Macht, unbekannte Spiele ins Rampenlicht zu zerren. Die erfolgreichsten deutschen Youtuber findet ihr in unserer Bilderstrecke.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Football Empire

Letzte Inhalte zum Spiel

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Im Zuge des Black Friday hat das Entwicklerstudio Rockstar Games den Thanksgiving Weekend Sale gestartet und damit dutz (...) mehr

Weitere News