Overwatch: Endlich kommen heiß begehrte Modi!

von Emily Schuhmann (11. August 2017)

Overwatch gehört zu den aktuell beliebtesten Shootern und das, obwohl im Spiel bis heute der Urvater aller Modi fehlt: Deathmatch. Das soll sich aber laut Game Director Jeff Kaplan bald ändern. Schon jetzt könnt ihr auf der Public Test Region (PTR) die beiden neuen Modi Deathmatch und Team Deathmatch und die speziell dafür entwickelte Karte Château Guillard ausprobieren.

Im Deathmatch bekämpfen sich acht Spieler wie bei den Hunger Games bis zum Tod. Wer als erstes 20 Abschüsse hat, wird zum Sieger gekürt. Beim Team Deathmatch bekämpfen sich zwei Sechserteams und um zu gewinnen, müsst ihr euren Gegnern 30 Mal den Garaus machen.

Château Guillard soll durch Sprungfelder, offenen Areale für Pharahs Flugkünste und engen Korridoren in denen sich Reaper austoben kann, überzeugen. Zusätzlich ist das Herrenhaus aber auch für all diejenigen einen Blick wert, die sich für die Hintergrundgeschichten der Helden interessieren. Amélie Lacroix lebte hier und das ist der bürgerliche Name von Widowmaker. Momentan genießt die Dame mit ein paar Kollegen den Sommer:

Wann genau die beiden Deathmatch-Varianten auf den offiziellen Servern verfügbar sind, ist noch unklar. Momentan finden in Overwatch aber noch die Sommerspiele statt, also haben die Spieler erstmal noch gut zu tun. Und wenn der Spaß in der Sonne vorbei ist, sollten auch die neuen Modi nicht mehr weit entfernt sein.

Tags: Beta   E-Sport   Deathmatch   Multiplayer  

News gehört zu diesen Spielen

Overwatch
Premium Edition für 900 US-Dollar

Resident Evil 2: Premium Edition für 900 US-Dollar

Im Januar 2019 soll das zu Resident Evil 2 ein Remake erscheinen. Für Fans mit einem flexiblen Geldbeutel kün (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link