Rainbow Six - Siege: Ubisoft baut Easter Egg für verstorbenen Spieler ein

von Nastassja Scherling (24. August 2017)

Das neue Update für Rainbow Six - Siege namens Blood Orchid liefert euch nicht nur drei neue Charaktere und ein neues Spielgebiet. In dem düsteren, verlassenen Vergnügungspark versteckt sich ein Tribut an einen treuen Fan des Videospiels, der dieses Jahr verstorben ist.

Der User "Emp0ri0" ist beim Zocken auf eine Arkade gestoßen, die die Statistik eines Spielers anzeigt. Er postete seinen Fund auf Reddit, in der Annahme, das Spiel zeige die Daten von willkürlich ausgewählten Spielern an.

Ubisofts Easter Egg zu Ehren des Spielers BostonBearJewUbisofts Easter Egg zu Ehren des Spielers BostonBearJew

Andere User reagierten schnell darauf und stellten gemeinsam fest: Es handelt sich hier um einen Tribut an "BostonBearJew", einem treuen Fan von Rainbow Six - Siege und ein fester Bestandteil der Community, der vor einigen Monaten im Alter von nur 24 Jahren verstarb.

Dieses Video zu Rainbow Six Siege schon gesehen?

Einer seiner Zocker-Kumpel hat sich nach seinem Tod mit Ubisoft in Verbindung gesetzt und angefragt, ob sie den verstorbenen Fan in irgendeiner Weise Ehren können - und so kam dieses Easter Egg ins Spiel. Unter seiner Statistik, die ihr oben im Bild seht, steht "Spiele für immer weiter" - ein emotionaler Kommentar, der mit dieser Hintergrundgeschichte unter die Haut geht.

Eine super Aktion von Ubisoft, findet ihr nicht? Auch in anderen Spielen verstecken sich interessante Easter Eggs. In unserer Bilderstrecke haben wir viele davon zusammengetragen - klickt euch doch einfach mal durch!

Tags: Easter Eggs  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Rainbow Six - Siege

Rainbow Six-Serie



Rainbow Six-Serie anzeigen

Ghost Recon - Wildlands: Das sind die Inhalte des Special-Events

Ghost Recon - Wildlands: Das sind die Inhalte des Special-Events

Kürzlich spekulierten wir darüber, ob es sich bei dem Special-Event "Die Jagd" von Ghost Recon - Wildlands ni (...) mehr

Weitere News