World of Warcraft: Musikvideo von Tina Guo veröffentlicht

von Sören Wetterau (01. September 2017)

World of Warcraft hat zwar schon ein paar Jahre auf dem Buckel, aber noch immer viele Fans. Eine davon ist die Cellistin Tina Guo, die zum Online-Rollenspiel ein eigenes Musikvideo veröffentlicht hat.

(Quelle: Youtube, Tina Guo)

Die Musikerin hat sich für ihren "World of Warcraft"-Auftritt mächtig ins Zeug gelegt: Im Video verkörpert sie zum einen den Charakter Sylvanas Windrunner und zum anderen eine Nachtelfe. Letzteres hat jede Mengen Stunden in der Maske benötigt, denn Guo wurde komplett mit Body Paint bemalt. Der Aufwand habe sich jedoch gelohnt, so die Cellistin in der Pressemitteilung.

Tina Guo ist keine Unbekannte in der Welt der Videospiele: In der Vergangenheit hat sie unter anderem mit Komponist Hans Zimmer zusammen an der Musik von Call of Duty - Black Ops 2, Call of Duty - Black Ops 3, Diablo 3, Hearthstone oder auch Assassin's Creed - Syndicate gearbeitet.

Es ist übrigens nicht das erste Mal, dass ein Videospiel ein Musikvideo erhält. Die Künstlerin Lindsey Stirling hat sich bereits für The Elder Scrolls 5 - Skyrim verewigt, während Entwickler Riot Games sich höchstpersönlich um League of Legends gekümmert hat.

Sie ist immer vorhanden, wird aber immer noch oft unterschätzt: Die musikalische Untermalung von Videospielen. In unserer Bilderstrecken stellen wir euch deshalb die zwanzig besten Soundtracks vor.

Tags: Video   Fun  

News gehört zu diesen Spielen

World of Warcraft - Legion
Das Spiel kommt auf zwei Discs

Red Dead Redemption 2: Das Spiel kommt auf zwei Discs

Dass Red Dead Redemption 2 sehr viel Speicherplatz auf eurer Festplatte beanspruchen wird, ist bereits seit einiger Zei (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link