Final Fantasy 15: August-Update mit Assassin's Creed und Kapitelwahl

von Sören Wetterau (31. August 2017)

Kaum auf der gamescom 2017 angekündigt, ist es auch schon veröffentlicht: Mit dem August-Update für Final Fantasy 15 halten die Assassinen aus Assassin's Creed - Origins Einzug in die Spielemarke von Square Enix. Das sogenannte Assassin's Festival ist bis zum 31. Januar 2018 verfügbar und beinhaltet neue Gegenstände, Aktivitäten und Fähigkeiten.

Bevor jedoch die Stadt Lestallum feierlich dekoriert wird und ihr mit Noctis und seiner Entourage an dem Fest teilnehmen dürft, benötigt es einen separaten Download über den jeweiligen Konsolenstore. Danach könnt ihr an den verschiedenen Aktivitäten teilnehmen, einzigartige Ausrüstungsgegenstände erwerben und mit Noctis in Assassinen-Manier schleichen, aus dem Hinterhalt angreifen und sogar an Gebäuden klettern.

Abseits des Festivals erhalten Spieler, die sich während des Kupobo-Karnevals ein Träumer-Ei besorgt haben, den Meisterassassinen-Mantel für Noctis. Um das neue Outfit freizuschalten, wird lediglich ein Speicherstand mit dem besagten Ei benötigt.

Mit dem August-Update fügt Square Enix außerdem eine Kapitelwahl hinzu, sofern das Spiel mindestens einmal durchgespielt wurde. Zusätzlich gibt es im Hauptmenü nun ein Bestarium mit Infos über die zahlreichen Monster und Gegner des Rollenspiels.

Mit Final Fantasy 15 sich auf Assassin's Creed - Origins vorbereiten: Das klingt komisch, ist aber ab sofort möglich. Ob es auch typische "Final Fantasy"-Gegenstände im alten Ägypten geben wird, ist allerdings noch ungeklärt.

Tags: DLC   Video   Singleplayer   Update  

News gehört zu diesen Spielen

Final Fantasy 15

Final Fantasy-Serie



Final Fantasy-Serie anzeigen

Plattform nicht mehr in China verfügbar

Twitch: Plattform nicht mehr in China verfügbar

Ende August und Anfang September 2018 hat die Streaming-Plattform Twitch in China enorm an Beliebtheit zugelegt. Grund (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link