Ark - Survival Evolved: Pixomondo produziert Serie zum Spiel

von Manuel Karner (01. September 2017)

Zum Dinosaurier-Abenteuer Ark - Survival Evolved soll künftig eine Serie vom Unternehmen Pixomondo produziert werden. Einen kurzen Einblick darüber wie die Serie aussehen wird, erhaltet ihr im Trailer.

Am 29. August 2017 erschien die Vollversion Ark - Survival Evolved für PC, PS4 und Xbox One und sorgte bei vielen Interessenten für Unmut, da der Preis kurzzeitig auf 69,99 Euro angehoben wurde. Nichtsdestotrotz erfreut sich das Dinosaurier-Abenteuer seit dem Erscheinen der "Early Access"-Version auf der Online-Vertiebsplattform Steam an großer Beliebtheit.

Nun gilt es den Release der Vollversion von Ark - Survival Evolved zu fördern, weshalb sich das Entwicklerstudio Wildcard mit dem Unternehmen Pixomondo zusammengetan hat, um einige Episoden zum Spiel zu produzieren.

Pixomondo ist auf visuelle Effekte spezialisiert und zeichnet sich unter anderem für die Effekte in der überaus beliebten Fantasy-Serie Game of Thrones aus. Das Unternehmen hatte aber auch für bekannte Action-Filme, wie Fast & Furious 6 oder Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 1 alle Hände voll zu tun. Der Beschreibung auf Youtube lässt sich entnehmen, dass in Zukunft mit einigen Episoden zum Dinosaurier-Abenteuer zu rechnen ist.

Wie viele Episoden erscheinen werden und welche Handlung diese verfolgen ist bislang unbekannt. Dem Anschein nach möchte das Studio der Vorlage jedoch so treu wie möglich bleiben. Wie im Trailer landet ihr auch im Spiel größtenteils nackt auf einer Insel und erkennt, dass ihr ein Implantat im Arm tragt.

In Ark - Survival Evolved sind die Dinos los. Vom zahmen Pflanzenfresser, bis hin zum furchteinflößenden T-Rex sind im Multiplayer-Spiel eine Menge Dinosaurier vorzufinden. Was euch außerdem in Ark - Survival Evolved erwartet, seht ihr in der Bilderstrecke.

Tags: Video   Episoden   Multiplayer  

News gehört zu diesen Spielen

Ark - Survival Evolved
Großes Update verbessert das Spielerlebnis

PUBG Mobile: Großes Update verbessert das Spielerlebnis

Nach dem Start der mobilen Version von Playerunknown's Battlegrounds wird das "Battle Royale"-Spiel nun mit dem zweiten (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link