Dead by Daylight: Kostenlos zocken am Wochenende und Leatherface-DLC

von Manuel Karner (Freitag, 15.09.2017 - 11:41 Uhr)

Bis zum 17. September habt ihr die Möglichkeit das Horror-Spiel Dead by Daylight kostenlos auf der Online-Vertriebsplattform Steam auszuprobieren. Passend dazu wurde kürzlich ein DLC veröffentlicht, der den Killer Leatherface auf die Überlebenden loslässt.

Das Multiplayer-Abenteuer Dead by Daylight kann auf Steam übers Wochenende kostenlos heruntergeladen und gespielt werden. Gefällt euch das Spiel, habt ihr auch gleich die Möglichkeit Dead by Daylight zum stark reduierten Preis zu erwerben. Die Standard-Version wurde auf Steam um 50 Prozent von 19,99 Euro auf 9,99 Euro reduziert. Beinahe alle dafür erhältlichen DLCs befinden sich ebenfalls mit 50 Prozent Preisnachlass im Angebot.

Fans des Horror-Films "The Texas Chainsaw Massacre" kommen ebenfalls auf ihre Kosten, denn kürzlich wurde der DLC Leatherface veröffentlicht und ist für 3,99 Euro auf Steam erhältlich. Ausgestattet ist der furchteinflößende Killer mit einer Kettensäge und einem Hammer.

In Dead by Daylight übernehmt ihr entweder die Rolle eines Überlebenden oder die eines Killers. Als Überlebener ist es euer Ziel verschiedene Aufgaben zu erfüllen, um schließlich von eurem Verfolger zu entkommen. Als Killer gilt es das Vorhaben der Überlebenden zu verhindern und sie stattdessen nach der Reihe auszuschalten. Was ihr anfangs beachten solltet, erfahrt ihr in unserem Einsteiger-Guide.

Dead by Daylight zählt einwandfrei zu den Geheimtipps für Freunde von schaurigen Multiplayer-Spielen. Weitere Download-Geheimtipps auf Steam findet ihr in der Bilderstrecke.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Tags: Steam   Video  

News gehört zu diesen Spielen
Auf den Hype folgt die Hacker-Flut

Mit dem überraschenden Erfolg von Fall Guys kommen auch Betrüger, die sich die heiß begehrte (...) mehr

Weitere News