Xbox One: Der Original Controller der Xbox kehrt zurück

von Sören Wetterau (22. September 2017)

Er war groß, unhandlich und hat später den Spitznamen "The Duke" erhalten: Der erste Controller für die originale Xbox aus dem Jahre 2002. 15 Jahre später erlaubt Microsoft dem Eingabegerät die Rückkehr an die Front und zwar für die Xbox One, wie Seamus Blackley, einer der Ex-Erfinder der Xbox One, via Twitter verrät:

Laut Blackley hat der "neue Duke" bereits den Segen der Xbox-Abteilung erhalten und befindet sich nun in der Testphase. Die größte Änderung im Vergleich zum Original ist das LCD-Panel, welches sich anstatt des platten Logos in der Mitte befindet. Ob das Display anschließend noch über eine spezielle Funktion verfügt, ist allerdings unklar. Weitere Änderungen scheint es indes nicht zu geben.

Der Controller richtet sich somit erneut an Spieler, die über sehr große Hände verfügen und mit den bisherigen Größen nur bedingt zurechtkommen. Fraglich jedoch, ob die Zielgruppe groß genug ist. Bei der originalen Xbox hat Microsoft den Controller kurz nach der Veröffentlichung durch die S-Variante ersetzt, die zum Teil noch heute als Blaupause für die "Xbox 360"- und "Xbox One"-Controller gilt. In einem früheren Interview hat Blackley einmal erklärt, dass, wenn es nach ihm gegangen wäre, der Duke niemals so das Licht der Welt erblickt hätte.

Nichtsdestotrotz kehrt das Monster nun zurück und Hersteller Hyperkin wird laut einer Twitter-Meldung schon bald die Vorbestellerphase einläuten - zumindest in den USA. Ob der neue Duke-Controller auch in Deutschland erhältlich sein wird, bleibt abzuwarten. Bei Sony gibt es derweil keine Rückkehr zum Original PlayStation-Controller. Stattdessen setzt das Unternehmen auf Fußball-Motive und Crystal-Designs.

Der Duke ist schon eine Sache für sich, aber im Vergleich zu den Controllern in unserer Bilderstrecke noch ziemlich komfortabel. Wir haben für euch die merkwürdigsten und gruseligsten Controller zusammengestellt.

Tags: Hardware  

Kommentare anzeigen
Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Urlaub in Paris über Weihnachten: Entwickler IO Interactive verschenkt anlässlich der bevorstehenden Feiertag (...) mehr

Weitere News