Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

von Micky Auer (25. September 2017)

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight ein astreiner Online-Shooter aus der Ego-Perspekte schon im ersten Quartal 2018 an den Start gehen soll. Das große Plus daran: Ironsight steht euch dann kostenlos zur Verfügung und folgt dem klassischen "Free to Play"-Modell.

Ironsight entführt euch in das nicht mehr allzu weit entfernte Jahr 2025. Acht Jahre in der Zukunft ist ein weltweiter Kampf um die letzten natürlichen Ressourcen der Erde entbrannt, in dem sich zwei rivalisierende Fraktionen gegenüberstehen: Die North Atlantic Forces (NAF) und die Energy Development Enterprise Networks (EDEN).

Entwickler Wiple-Games hat sich mit der Entwicklung der hauseigenen Iron-Engine zum Ziel gesetzt, spektakuläre Team-Schlachten zu inszenieren, in denen taktisches Vorgehen im Vordergrund steht. Bereits zur Veröffentlichung sollen 20 Maps zur Verfügung stehen, in denen ihr euch in Spielmodi wie "Search & Destroy", "Team Deathmatch" oder "Domination" beweisen könnt. Im Koop-Bereich stehen euch "Last Man Standing" und "Team Deathmatch" zur Verfügung.

In den zeitlich begrenzten Spielrunden ist auch die Übernahme von Drohnen und steuerbaren Mechs möglich. Durch den strategischen Einsatz von Napalm-Bomben oder EMP-Granaten eröffnen sich fortlaufend neue Kampfsituationen. Die zerstörbare Umgebung und zahlreiche Interaktionsmöglichkeiten sollen das dynamische Spielerlebnis abrunden.

Individualisierung wird groß geschrieben: Über 100 verschiedene Waffentypen, freischaltbare Skins und die freie Charaktergestaltung sorgen für Vielfalt auf dem Schlachtfeld und lassen euch viel Freiraum bei der Erstellung eurer Spielfiguren.

Die wichtigsten Features im Überblick:

  • hauseigene Iron Engine

  • packende Multiplayer-Action

  • voraussichtlich 20 verschiedene Maps zum Start

  • über 100 verschiedene Waffen

  • zahlreiche freispielbare Waffenskins

  • Strategischer Einsatz von Drohnen und Mechs

  • Clan-Support: Gründet euren eigenen Ingame-Clan, beweist euch in Clan-Battles und steigt in den Ranglisten auf

Ab sofort könnt ihr euch auf der Ironsight-Homepage registrieren. Dort erhaltet ihr auch ständig neueste Infos zur kommenden Closed Beta (voraussichtlich im November 2017) und den Founder-Paketen.

Wir behalten die futuristisch anmutende Materialschlacht auf jeden Fall im Augen und berichten ebenfalls, sobald sich dahingehend wieder was tut. Schaut euch mal das Video an! Was bisher von Ironsight zu sehen ist, sieht schon mal vielversprechend aus!

Tags: Free 2 play   Koop-Modus  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Ironsight

Letzte Inhalte zum Spiel

Rainbow Six - Siege: Über 100.000 Spieler nach Update

Rainbow Six - Siege: Über 100.000 Spieler nach Update

Nachdem das Update White Noise am 5. Dezember 2017 für Rainbow Six - Siege erschien, erreichte der Shooter im Lauf (...) mehr

Weitere News