Star Wars Battlefront 2: Singleplayer-Kampagne soll über fünf Stunden lang sein

von Sören Wetterau (Montag, 23.10.2017 - 13:49 Uhr)

Anders als der Vorgänger von 2015 wird Star Wars Battlefront 2 eine Singleplayer-Kampagne bieten, die nicht bei Entwickler Dice, sondern bei EA Motive entsteht. Zu einem ganz kurzem Intermezzo wird die Geschichte deshalb nicht: Laut Produzent David Robillard umfasst die Singleplayer-Kampagne eine Spielzeit von fünf bis sieben Stunden, eventuell sogar acht, wie Press Start berichtet.

Im Mittelpunkt der "Star Wars Battlefront 2"-Kampagne steht die imperiale Spezialagentin Iden Versio. Die Geschichte fängt wiederum am Ende von Star Wars - Episode 6 an, bei der der Todesstern vernichtet und Imperator Palpatine getötet wird. Das Imperium gibt aber nicht auf und Iden Versio erst Recht nicht.

Wie es mit der Spezialagentin weiter geht, wird im Laufe des Singleplayer-Modus ausführlich erklärt und laut Robillard die klassische "Star Wars"-Erfahrung bieten. Diese soll jedoch nicht unnötig lang ausfallen, sondern durch die Bank weg fokussiert bleiben. Damit erhalten "Star Wars"-Fans immerhin doch noch eine Singleplayer-Erfahrung, nachdem das Spiel von Visceral Games zuletzt auf unbestimmte Zeit verschoben wurde.

Auf die Frage hin, ob die Entwickler nach der Veröffentlichung von Star Wars Battlefront 2 an weiteren Singleplayer-Inhalten arbeiten, gibt Robillard zu verstehen, dass zum jetzigen Zeitpunkt noch nichts geplant sei. Das Team werde beobachten, wie die Kampagne bei den Spielern ankommt und dann eine Entscheidung treffen.

Bekannt ist bisher, dass alle kommenden Multiplayer-Erweiterungen kostenlos sein werden und durch Lootboxen finanziert werden. Gleichzeitig steigt dabei bei Fans die Sorge um einen möglichen "Pay 2 Win"-Einfluss.

Star War Battlefront 2 wird voraussichtlich am 17. November 2017 würd PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen.

Star Wars Battlefront von 2015 hat sich voll und ganz dem Mehrspieler-Modus verschrieben: Eine Singleplayer-Kampagne, wie es sie im zweiten Teil gibt, ist nicht vorhanden und hat für zahlreiche Kritik gesorgt.

News gehört zu diesen Spielen
Spieler finden Hinweise auf Zombie-Modus

Die Spieler von Red Dead Online wünschen sich bereits seit langer Zeit einen Zombie-Modus. Dieser kö (...) mehr

Weitere News