Blizzcon 2017: Alle Infos zu World of Warcraft, Overwatch, Hearthstone und mehr

von Sören Wetterau (03. November 2017)

Alljährlich grüßt die Blizzcon aus Anaheim: Im Rahmen seiner Hausmesse hat Blizzard erneut zahlreiche Ankündigungen für seine großen Spielemarken vorgenommen. Nur Diablo 3 ist außen vor geblieben.

World of Warcraft - Battle for Azeroth

Während World of Warcraft - Legion sich seinem Ende nähert, hat Blizzard schon die nächste Erweiterung für das Online-Rollenspiel parat. Mit World of Warcraft - Battle for Azeroth tritt ein wenig die Geschichte in den Hintergrund, während vor allem der Konflikt zwischen Horde und Allianz eskaliert und es zu offenen Kriegen kommt.

Neu ist die Levelgrenze von 120, die beiden neuen und voneinander getrennten Gebiete Kul Tiras und Zandalar, sowie die Einführung von neuen, spielbaren Rassen. Einen Veröffentlichungstermin hat Blizzard nicht genannt.

World of Warcraft - Classic

Freude bei langjährigen Fans von World of Warcraft: Blizzard bringt die sogenannte "Vanilla-Erfahrung" zurück. Dabei handelt es sich um Server, die das originale World of Warcraft ohne die später veröffentlichten Erweiterungen beinhalten. Details dazu gibt es noch nicht, aber das Unternehmen hat schon angedeutet, dass es nicht zu einhundert Prozent dieselbe Spielerfahrung werden wird.

Overwatch

Für Overwatch hat Blizzard gleich drei Ankündigungen im Gepäck gehabt. Zum einen ist hier der neue Kurzfilm "Für Ruhm und Ehre", welcher einen Einblick in die Vorgeschichte von Reinhardt gewährt:

Mit Blizzard World gibt es außerdem eine neue Hybridkarte, die die wichtigsten Blizzard-Marken in einer Art Freizeitpark zusammenführt.

Zu guter Letzt folgt die Ankündigung der neuen Heldin Moira, die sich unter anderem teleportieren und Gegner einschläfern kann. Weder zur Karte noch zum neuen Charakter hat Blizzard Veröffentlichungstermine angegeben.

Hearthstone - Kobolds & Catacombs

Das Kartenspiel Hearthstone - Heroes of Warcraft erfreut sich weiterhin großer Beliebtheit. Kein Wunder also, dass Blizzard auf der Messe eine neue Erweiterung angekündigt hat. Dieses Mal dreht sich alles um Kobolde und Höhlen:

Heroes of the Storm

Hanzo und Alexstrasza erobern zukünftig die Schlachtfelder von Heroes of the Storm. Die beiden Drachen-Charaktere sollen schon bald die Heldenriege erweitern:

Außerdem wird es 2018 große Änderungen für Heroes of the Storm geben, darunter ein Matchmaking-System, welches sich euren Leistungen anpasst und ein Sprachchat.

Starcraft 2

Überraschung bei Zerg, Protoss und Terranern: Blizzard baut Starcraft 2 zu einem "Free 2 Play"-Spiel um. Genauer gesagt wird das Echtzeitstrategie-Spiel schon ab dem 14. November gratis erhältlich sein. Mit inbegriffen ist der Mehrspieler-Modus sowie die Einzelspieler-Kampagne Wings of Liberty.

Wer bereits Starcraft 2 - Wings of Liberty besitzt, erhält zusätzlich Zugang zum Nachfolger Starcraft 2 - Heart of the Swarm. Wie es um das Finale Starcraft 2 - Legacy of the Void bestellt ist, bleibt unklar.

In der bislang letzten Erweiterung für World of Warcraft geht es vor allem um den ewigen Kampf gegen die Brennende Legion. In World of Warcraft - Legion sind außerdem die neuen Dämonenjäger mit am Start.

Tags: Singleplayer   Multiplayer   Video   Blizzcon  

"9,99 Euro"-Aktion bei GameStop

Battlefield 5: "9,99 Euro"-Aktion bei GameStop

In einer Pressemitteilung gibt GameStop ein aktuelles Sparangebot bekannt: Wer bis zum 3. Dezember zwei gebrauchte Spie (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link