Konkurrenz: Sony verkauft PS4 Pro-Bundle zum Preis einer Xbox One X

von Sören Wetterau (Mittwoch, 08.11.2017 - 12:25 Uhr)

Seit gestern ist die Xbox One X offiziell im Handel erhältlich und hat damit kurzerhand die PlayStation 4 Pro als bislang leistungsstärkste Konsole abgelöst. Sony lässt das jedoch nicht auf sich sitzen und versucht zumindest in Großbritannien das Angebot der Xbox One X mit dem folgenden Bundle zu kontern:

Das Paket enthält eine PlayStation 4 Pro und fünf Spiele, die Sony-exklusiv sind. Dabei handelt es sich um Uncharted - The Lost Legacy, Gran Turismo Sport, Wipeout Omega Collection, Horizon - Zero Dawn und die kürzlich veröffentlichte Erweiterung Horizon - The Frozen Wilds.

Der Preis? Zufälligerweise 450 britische Pfund (rund 510 Euro), also exakt die Kosten einer neuen Xbox One X, welche ohne Spiele auskommt. Der Twitter-Account von PlayStation UK ist sich dessen bewusst und setzt vermutlich deshalb auf einen zwinkernden Smiley.

Jenes Angebot gibt es aber bislang nur in Großbritannien und dort auch nur bei der Einzelhandelskette Game. Ob Sony für die restlichen Märkte ebenfalls ein solches Paket schnürt, ist noch unklar. Angesichts des bevorstehenden Weihnachtsgeschäfts dürfte es jedoch bald Infos diesbezüglich geben.

Natives 4K und jede Menge Rechenpower: Mit der Xbox One X will Microsoft vor allem die Spieler ansprechen, die Spiele in der bestmöglichen Qualität spielen wollen. Das hat natürlich seinen Preis.

Tags: Hardware  

Die wichtigsten Infos im Überblick

Die Xbox Series X und Xbox Series S – Wir verraten euch alles Wichtig (...) mehr

Weitere News