MDK: GOG verschenkt weiteren Spieleklassiker

von Sören Wetterau (22. November 2017)

Ein Klassiker aus 1997 für Lau: GOG verschenkt aktuell im Rahmen seiner "Black Friday"-Angebote den Third-Person-Shooter MDK. Bis zum 23. November, 14:59 Uhr, habt ihr noch Zeit das Angebot einzulösen.

Zu seiner Zeit hat MDK vor allem durch seine Technik beeindruckt.Zu seiner Zeit hat MDK vor allem durch seine Technik beeindruckt.

Die Abkürzung MDK steht für Murder-Death-Kill (oder für zahlreiche andere Begriffskombinationen) und ist im Kern eine Mischung aus Third-Person-Shooter und Jump'n'Run. Als Protagonist Kurt Hectic geht es in erster Linie banal darum Aliens aufzuhalten. Allerdings lockert Entwickler Shiny Entertainment das Spielgeschehen mit skurilen Waffen und abgefahrenem Humor auf.

Auf der technischen Seite hat MDK 1997 ziemlich geglänzt und hat unter anderem eine unfassbare Weitsicht für einen Shooter geboten. An den Verkaufskassen ist es jedoch zu keinem Erfolg gekommen. Selbst der Nachfolger MDK 2, der dann von Bioware entwickelt wurde, konnte die Käufer nicht so recht überzeugen.

Übrigens: Wer bis zum 28. November, 23:59 Uhr, 12,69 Euro beim "Black Friday" von GOG ausgibt, erhält außerdem das Strategie-Spiel Star Crawlers gratis dazu.

Auf dem Index der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien hat MDK seinen Platz nicht gefunden. Dafür ein paar andere Spiele, die mittlerweile aber wieder frei gekommen sind. Mehr dazu erfahrt ihr unserer Bilderstrecke.

Tags: Gratis   Singleplayer   Retro  

News gehört zu diesen Spielen

MDK
Neue Erweiterung Shadowbringers angekündigt

Final Fantasy 14: Neue Erweiterung Shadowbringers angekündigt

Im Rahmen eines Fan Festivals in Las Vegas hat Square Enix die dritte Erweiterung von Final Fantasy 14 - A Realm Reborn (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link