Assassin's Creed Origins: Neue Herausforderungen und mehr im Dezember-Update

von Luis Kümmeler (Montag, 04.12.2017 - 10:05 Uhr)

Ubisoft hat ein großes Dezember-Update für Assassin's Creed Origins angekündigt, das einen neuen Schwierigkeitsgrad, optionale Gegner-Skalierung, einen Hordemodus, neue Quests und die Kriegsgöttin Sachmet ins Spiel bringen soll.

Sehenswert: Der Launch-Trailer zu Assassin's Creed Origins

Über einen Monat nach Veröffentlichung habt ihr inzwischen jeden Winkel von Assassin's Creed Origins gesehen, jeden Schatz geplündert, jeden Feind bezwungen? Dann hängt ihr euer Assassinen-Outfit trotzdem besser noch nicht an den Nagel, denn für Dezember hat der Entwickler Ubisoft neue Herausforderungen angekündigt.

Wie das Studio auf der offiziellen „Assassin's Creed“-Webseite schreibt, soll das Spiel bald einen neuen Schwierigkeitsgrad namens „Albtraum“ erhalten, in dem Gegner mehr Schaden einstecken und austeilen. Außerdem will Ubisoft eine Option zur Gegner-Skalierung implementieren. Wer eine stärkere Herausforderung sucht, soll dann auch in bereits früher absolvierten Zonen auf Gegner treffen, die in etwa dem eigenen Level entsprechen. Die Gegenstände aus dem „Albtraum“- und „Erste-Zivilisation“-Paket sollen nach dem Update in Heka-Truhen verfügbar sein.

Zwei neue Quests wil euch Ubisoft zudem spendieren: Mit der Quest „Hier kommt ein neuer Herausforderer“ will der Entwickler den neuen Hordemodus einführen, der es euch ermöglichen soll, in der Arena von Kyrene gegen endlose Wellen von Gegnern zu kämpfen. Die zweite Quest hält das Studio bislang noch geheim – dem Teaser-Bild in der Ankündigung nach zu schließen, hat es aber voraussichtlich mit dem bereits angekündigten Crossover-Event mit Final Fantasy 15 zu tun.

Im Rahmen der Prüfungen der Götter, die Teil der Gratisinhalte für Assassin's Creed Origins sind, sollt ihr im Dezember gegen das letzte Mitglied des Göttertrios antreten – die Kriegsgöttin Sachmet. Aber auch die ersten beiden Götter, Anubis und Sobek, sollt ihr im Dezember ein weiteres Mal herausfordern dürfen.

Wer Bayek gerne mit neuer Ausrüstung ausstattet, darf sich abschließend auf neue Gegenstände im Ingame-Store freuen. Unter den Neuzugängen befindet sich ab dem 12. Dezember 2017 das Gladiatoren-Paket und ab dem 26. Dezember das Exzentriker-Paket. Wann das große Update für Assassin's Creed Origins erscheinen soll, ist noch nicht bekannt.

News gehört zu diesen Spielen
hätte auch das Ende der PlayStation sein können, verrät Insider

Die PlayStation 4 ist der definitive Gewinner der aktuellen Konsolengeneration. Ein ehemaliger führend (...) mehr

Weitere News