Ubisoft verschenkt World in Conflict und Assassin's Creed 4 - Black Flag

von Sören Wetterau (05. Dezember 2017)

Der Nikolaus und Weihnachten stehen vor der Tür und Ubisoft beteiligt sich an den Feiertagen. Im Rahmen der sogennanten Happy Playdays verschenkt der französische Hersteller gleich zwei PC-Spiele via Uplay. Noch bis zum 11. Dezember könnt ihr euch somit das Strategie-Spiel World in Conflict sichern.

Das hat mittlerweile zwar schon zehn Jahre auf dem Buckel, gilt aber weiterhin unter Genre-Fans als einer der besten Vertreter - sowohl im Einzelspieler- als auch im Mehrspieler-Modus. Mit im Paket ist die 2009 veröffentlichte Erweiterung Soviet Assault enthalten.

Interessierte sollten sich aber beeilen: Das Angebot gilt nur noch bis zum 11. Dezember. Danach ist mit Gratis-Spielen aber noch nicht Schluss, denn im Anschluss verschenkt Ubisoft bis zum 18. Dezember die PC-Vollversion von Assassin's Creed 4 - Black Flag.

Im Nachfolger zu Assassin's Creed 3 übernehmen Spieler die Kontrolle des Piraten Edward Kenway, der eher zufällig zwischen die Fronten von Assassinen und Templern gerät. Neben den gewohnt typischen Landeinsätzen der "Assassin's Creed"-Reihe kommt in Black Flag vor allem der Seegang in Fahrt, bei der ihr über ein komplett eigenes Schiff verfügt - atmosphärische Gesänge der Crew inklusive.

Passenderweise feiert auch die "Assassin's Creed"-Reihe in diesem Jahr ihren zehnten Geburtstag. 2007 ist der erste Teil der heute weltweit erfolgreichen Spielemarke an den Start gegangen.

Tags: Gratis   Singleplayer   UPlay  

Diese Spiele könnt ihr ab Kalenderwoche 34 spielen

Neuerscheinungen: Diese Spiele könnt ihr ab Kalenderwoche 34 spielen

Die kommende Woche bietet mal wieder eine bunte Auswahl an Spielen. Zwischen Multiplayer-Action, romantischen Retro-Gef (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link