Monster Hunter World: Alle Infos zur PS4-exklusiven Beta

von Sören Wetterau (05. Dezember 2017)

Monsterjäger auf der PlayStation 4 dürfen schon einmal ihre Waffen schärfen: Vom 9. bis zum 12. Dezember findet auf der Sony-Konsole exklusiv eine Beta zu Monster Hunter World statt. Alles was ihr dafür benötigt ist eine PlayStation 4 inklusive einer aktiven PlayStation Plus Mitgliedschaft.

Interessierte können sich die Beta ab dem 8. Dezember um Mitternacht herunterladen. Auf eurer Festplatte müssen etwa sechs Gigabyte Speicher frei sein. Der Startschuss für die Probeversion fällt dann am 9. Dezember um 18:00 Uhr und endet am darauffolgenden Dienstag, dem 12. Dezember.

Inhaltlich erwarten euch drei Aufträge, die entweder solo oder im Koop-Modus absolviert werden können. Hinzu kommt ein Trainingsbereich, in dem ihr die 14 unterschiedlichen Waffentypen ausprobieren können. Zu Beginn trefft ihr zudem die Wahl zwischen einen von zwölf vorgefertigen Avataren.

Wichtig: Eure Daten werden in der Beta nicht gespeichert. Das bedeutet, dass ihr bei jedem Neustart der Beta von vorne anfangen müsst und eure Questfortschritte nicht übernommen werden. Wer jedoch alle drei Aufträge abschließt, erhält später im fertigen Spiel ein paar zusätzliche Gegenstände. Lootboxen werdet ihr derweil nicht vorfinden.

Noch mehr Infos zu Monster Hunter World gibt es übrigens in der Vorschau "Monster Hunter World angespielt: So macht Jagen endlich allen Spaß!".

Monster Hunter World erscheint voraussichtlich am 26. Januar für Xbox One und PlayStation 4. Eine Umsetzung für den PC soll zu einem späteren Zeitpunkt folgen. Infos zu einer möglichen "Nintendo Switch"-Version gibt es bislang nicht.

Tags: Beta   Singleplayer   Koop-Modus   Fantasy  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Monster Hunter - World
Sniper haben es nicht mehr so leicht

Sniper haben es nicht mehr so leicht

Wer in den letzten Tagen Call of Duty: WW2 gespielt hat, wird vielleicht einige Änderungen mitbekommen haben. Vor (...) mehr

Weitere News