Monster Hunter World: Neue Monster als Gratis-DLC in Planung

von Luis Kümmeler (12. Dezember 2017)

Der Produzent von Monster Hunter World hat in einem Interview über Capcoms Pläne für die Zeit nach der Veröffentlichung des Spiels gesprochen. Offenbar plant der Entwickler, auch zukünftig weitere Monster in Form kostenloser DLCs nachzuliefern.

Diverse Monstrositäten gab's bereits im Trailer von der Tokyo Game Show zu sehen

Nur noch knapp anderthalb Monate müsst ihr euch gedulden, dann dürft ihr wieder auf Monsterjagd gehen. Wie bereits erste Trailer zur Schau stellten, wird das kommende Monster Hunter World wieder zahlreiche der namensgebenden Kreaturen im Sortiment haben – und das soll mit der Zeit weiter ausgebaut werden. Der Capcom-Produzent Ryozo Tsujimoto hatte bereits verkündet, dass die Quests von Monster Hunter World mit der Zeit erweitert werden sollen. Gleiches gilt wohl für die eigentlichen Monster.

Im Interview mit der japanischen Publikation Famitsu hat Tsujimoto laut der englichsprachigen Webseite Gematsu bestätigt, dass kostenlose DLCs in Zukunft auch neue Monster ins Spiel bringen sollen. Welche Kreaturen nach Veröffentlichung des Hauptspiels dazustoßen werden, ist bislang allerdings unklar. Und auch einen zeitlichen Plan hat der Produzent nicht dargelegt.

„PlayStation 4“-Spieler können noch heute, am 12. Dezember 2017, bis 18 Uhr an der Beta von Monster Hunter World teilnehmen. Das fertige Spiel erscheint voraussichtlich am 26. Januar 2018 für PS4 und Xbox One und zu einem späteren Termin auch für den PC. Ein Veröffentlichungsdatum für diese Version wurde allerdings noch nicht bekannt gegeben.

Tags: Singleplayer   Open World   Multiplayer  

News gehört zu diesen Spielen

Monster Hunter - World
Diese Spiele könnt ihr ab Kalenderwoche 26 spielen

Neuerscheinungen: Diese Spiele könnt ihr ab Kalenderwoche 26 spielen

Manchmal kommen sie wieder: Die anstehende Spielewoche ist geprägt von einigen alten Bekannten, die euch mit frisc (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link