iPhone: Alte Geräte werden absichtlich langsamer

von Sören Wetterau (Donnerstag, 21.12.2017 - 14:54 Uhr)

Wer ein älteres iPhone besitzt und sich darüber gewundert hat, warum es mit neuen Software-Updates immer langsamer wird, bekommt nun von Apple eine Antwort via Techcrunch. Laut dem US-Unternehmen ist das ein gewollter Schritt, um bei älteren Smartphones die Batterie zu schützen.

Mithilfe der jeweiligen Systemsoftware-Updates werden dem Betriebssystem demnach nicht nur neue Funktionen hinzugefügt. Bei älteren Modellen wird zusätzlich die Taktgeschwindigkeit reduziert, wodurch das iPhone teilweise um bis zu 50 Prozent langsamer wird.

In der Apple-Begründung heißt es, dass der Schritt notwendig sei, um die Lithium-Ionen-Akkus und somit die Geräte an sich zu schützen. Je älter der Akku, desto schwieriger wird es, die entsprechende Leistung zu liefern. Damit sich das jeweilige Gerät nicht unerwartet ausschaltet, reduziert das Unternehmen den Takt. Betroffen sind davon unter anderem das iPhone 6, iPhone 6S, iPhone SE und seit dem Update 11.2 auch das iPhone 7.

Auf dem ersten Blick ist die Begründung nachvollziehbar, allerdings mehrt sich trotzdem die Kritik an Apple. Es sei fragwürdig, dass der Hersteller so lange zu diesem Thema geschwiegen und seine Käufer nicht darauf hingewiesen hat, dass ein Akku-Austausch die normale Geschwindigkeit wiederherstellt.

Ein paar andere Käufer vermuten dahinter Absicht, um verwirrte Nutzer zum Kauf eines neuen iPhones zu bewegen. Schließlich würde Apple davon deutlich mehr profitieren.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Tags: Hardware  

  1. Startseite
  2. News
  3. iPhone: Alte Geräte werden absichtlich langsamer
Ich wittere trotzdem nichts Gutes

Der PS3-Store bleibt erhalten. Ich frage mich, warum und wie lange.Sony manövriert sich gerade durc (...) mehr

Weitere News

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website