Need for Speed - Payback: Kostenloser Koop-DLC angekündigt

von Sören Wetterau (03. Januar 2018)

Ein Vorsatz für das neue Jahr von Entwickler Ghost Games: Den Spielern von Need for Speed - Payback das geben, was sie seit Anfang an fordern. Den Auftakt, so kündigt das Unternehmen via Twitter an, wird ein kostenloser DLC bilden, der den "Online Free Roam Modus" hinzufügt. Fortan können Spieler die freie Spielwelt mit anderen Rennfahrern zusammen erkunden, ohne dabei zwingend ein Event starten zu müssen.

Schon seit der Veröffentlichung von Need for Speed - Payback hat die Community sich lautstark dafür eingesetzt, dass das Rennspiel einen solchen Modus erhält. Einen genauen Termin für die Veröffentlichung gibt es aber noch nicht. Laut EA befindet sich das Update zurzeit in Entwicklung und benötigt demnach noch ein bisschen mehr Zeit.

Dieses Video zu Need for Speed - Payback schon gesehen?

Fest steht jedoch, dass der DLC definitiv für alle Spieler kostenlos sein wird - egal ob auf PC, PlayStation 4 oder Xbox One. Bis dahin ist es weiterhin nur in entsprechenden Events und Speedlisten möglich, gegen beziehungsweise mit anderen Spielern zu fahren.

Erst im Dezember hat Ghost Games Need for Speed - Payback um neue Inhalte erweitert. Diese waren eine Mischung aus kostenlosen und kostenpflichtigen Erweiterungen.

Seit dem 10. November ist Need for Speed - Payback für PC, PlayStation 4 und Xbox One erhältlich. Das Rennspiel hat jedoch bei der Community so einige Federn lassen müssen, unter anderem wegen der hitzigen Lootbox-Kontroverse.

Tags: Multiplayer   DLC   Gratis  

News gehört zu diesen Spielen

Need for Speed - Payback
Finanzielle Probleme scheinen kein Ende zu nehmen

GameStop: Finanzielle Probleme scheinen kein Ende zu nehmen

Bereits im März 2017 kündigte Gamestop an, weltweit Filialen zu schließen. Wie nun deutlich wird, schei (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link