League of Legends: Riot Games entsperrt bekannten Streamer Tyler1

von Sören Wetterau (Freitag, 05.01.2018 - 12:43 Uhr)

Mithilfe von Beleidigungen und unfreundlichen Aktionen hat Tyler1 einst auf der Livestream-Plattform Twitch.tv von sich Reden gemacht. Solange, bis eines Tages Entwickler Riot Games den Stecker für seinen "League of Legends"-Account gezogen hat. Nun ist Tyler1 wieder offiziell zurück, wie er auf seinem Twitter-Konto verrät:

Unzählige Fälle von Beleidigungen, Belästigungen und absichtlichen Unsportlichkeiten: Die Liste der Fehltritte von Tyler1 in League of Legends ist lang und mehr als ausgiebig dokumentiert. Der Livestreamer hat zwar aufgrund seiner lautstarken Art auch viele Fans gesammelt, aber im Mai 2016 war damit vorerst Schluss. Entwickler Riot Games hat Tyler1 kurzerhand gebannt und zwar lebenslang. Fortan konnte er League of Legends nicht mehr auf Twitch.tv zeigen, ohne Gefahr zu gehen, dass er direkt wieder gesperrt wird.

Gut anderthalb Jahre später ist die Verbannung nun vorüber. Nach 613 Tagen, so die Angabe von Tyler1, ist sein Konto wieder freigeschaltet und er kann wieder offiziell League of Legends auf seinem Livestream-Kanal spielen.

Riot Games hat sich bislang nicht offiziell dazu geäußert. Von Mitarbeiter Ryan "The_Cactopus" Ringey heißt es auf Reddit wie folgt: "Wie wir bereits gesagt haben, kommentieren wir nicht den Ban-Status von Spielern, die mit einem ID-Verbot belegt sind." In einem Bild von seinem Schreibtisch hinterlässt Ringey jedoch einen kleinen Hinweis. Darin heißt es "Tyler1 REFORMED", sprich Tyler1 hat sich gebessert.

Tyler 1 hat mittlerweile auf Twitter angekündigt, dass er schon demnächst wieder League of Legends auf seinem Livestream-Kanal zeigen wird. Hoffentlich fortan ohne Beleidigungen und Drohungen.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

News gehört zu diesen Spielen
Neues zu Assassin's Creed: Valhalla, Watch Dogs: Legion und mehr

Wikinger, futuristisches London und Shooter-Kracher: Ubisoft hat im Rahmen eines digitalen Events (...) mehr

Weitere News

Meinungen - League of Legends
DatKenKen
44

von DatKenKen 1

Cranberryzombie
75

von Cranberryzombie (4) 1

Alle Meinungen

* Werbung