Paladins: Neuer Spielmodus orientiert sich an Playerunknown's Battlegrounds

von Sören Wetterau (08. Januar 2018)

Neue Konkurrenz für Playerunknown's Battlegrounds: Entwickler Hi-Rez Studios hat im Rahmen seiner hauseigenen Hi-Rez-Expo 2018 einen "Battle Royale"-Spielmodus für Paladins angekündigt.

In Paladins - Battlegrounds treten, wie bereits von Fortnite - Battle Royale oder Playerunknown's Battlegrounds gewohnt, bis zu 100 Spieler auf einer großen Karte gegeneinander an. Eine bläuliche Todeszone gibt es ebenfalls, die sich in regelmäßigen Abständen vergrößert und die Spieler zusammentreibt.

Der große Unterschied zu den bisherigen Konkurrenten ist, dass in Paladins - Battlegrounds keine normalen Charaktere in Erscheinung treten, sondern die bekannten Helden des Spiels. Außerdem liegt der Fokus auf Teamplay und nicht auf Einzelkämpfer. Eine Gruppe bestehend aus einem Unterstützer, zwei offensiven Helden und einem Verteidiger wird laut den Entwicklern mehr Chancen auf den Sieg haben als ein einsamer Wolf, der sein Glück versucht.

Auf der Expo vor Ort hat Hi-Rez ein erstes Showmatch gezeigt. Die Szenen stammen allesamt aus einer noch unfertigen Version, sollen aber das grundlegende Spielgefühl gut vermitteln:

(Quelle: Youtube, Paladins by Hi-Rez Studios)

Der neue Spielmodus, der den Entwicklern wohl erneut ein paar Klon-Vorwürfe einbringen wird, soll voraussichtlich noch in diesem Jahr veröffentlicht werden.

Seit seinem Erscheinen ist Paladins sehr erfolgreich unterwegs und hat sich im umkämpften "Free 2 Play"-Markt etabliert. Mit der Battlegrounds-Erweiterung wollen die Entwickler ihre Spieler weiter zufriedenstellen.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Tags: Multiplayer   Free 2 play   Video  

News gehört zu diesen Spielen

Paladins
Ladezeiten werden "niemals mehr dieselben" sein, meint Entwickler

PS5 & Xbox Scarlett: Ladezeiten werden "niemals mehr dieselben" sein, meint Entwickler

Während die Entwickler derzeit noch die aktuellen Konsolen bedienen, ist schon bekannt, was die Spieler in (...) mehr

Weitere News

* Werbung