Samsung: 146 Zoll großer Fernseher "The Wall" vorgestellt

von Sören Wetterau (09. Januar 2018)

(Bildquelle: Samsung)

Kurz nachdem Nvidia etwas sehr großes vorgestellt hat, legt Samsung nach und zeigt etwas noch viel größeres. Auf der Technikmesse CES in Las Vegas stellt das koreanische Unternehmen offiziell "The Wall" vor. Dabei handelt es sich um einen wirklich gigantischen Fernseher:

(Quelle: Youtube, CNET)

Die Bildschirmdiagonale des neuen TV-Gerätes misst satte 146 Zoll oder auch 371 Zentimeter und ist damit wirklich ziemlich groß. Doch The Wall bietet nicht nur Größe, sondern hat auch technisch ganz schön was auf dem Kasten. Laut Samsung kommt hier erstmals die MicroLED-Technologie zum Einsatz.

Damit soll für eine sehr klare Bildqualität inklusive hevorragenden Schwarzwerten gesorgt werden, während zugleich die Haltbarkeit und Energieeffizienz besser ausfällt als bei der herkömmlichen LED-Technologie. Grund dafür ist, dass die MicroLEDs dafür sorgen, dass der Fernseher auf eine Hintergrundbeleuchtung und Farbfilter verzichten kann.

Die Auflösung soll übrigens bei nativen 8K liegen. Einen Preis und einen Veröffentlichungstermin hat Samsung noch nicht genannt. The Wall soll jedoch bereits im Laufe des Jahres zumindest in den USA und Asien an den Start gehen.

Mit der PlayStation 4 Pro und Xbox One X lässt sich The Wall sicherlich gut kombinieren, auch wenn die beiden "High End"-Konsolen von Sony und Microsoft lediglich für 4K ausgelegt sind.

Tags: Hardware  

Promi-Battle mit LeFloid, Ninja, Dr. DisRespect, Shroud und vielen anderen

PUBG Spenden-Turnier: Promi-Battle mit LeFloid, Ninja, Dr. DisRespect, Shroud und vielen anderen

Die PUBG-Weltmeisterschaft findet vom 25. bis zum 29. Juli 2018 in der Mercedes-Benz Arena in Berlin statt, also quasi (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link