Dragon Ball FighterZ: Starttermin der offenen Beta offiziell bekannt gegeben

von Luis Kümmeler (10. Januar 2018)

Der Publisher Bandai Namco hat offiziell den Starttermin der offenen Betaphase von Dragon Ball FighterZ bekannt gegeben. In wenigen Tagen, nämlich am 14. Januar 2018, soll der Prügelspaß beginnen.

Dragon Ball Beta: Mit dieser Kombination schnappt ihr euch den Sieg

Schon im September des vergangenen Jahres hatten ausgewählte „Dragon Ball“-Enhusiasten die Möglichkeit, sich in der geschlossenen Betaphase von Dragon Ball FighterZ auszutoben. Nun sollen in wenigen Tagen alle Interessierten einen Vorgeschmack auf das cartoonige Prügelspiel bekommen.

Die offene Beta von Dragon Ball FighterZ startet laut offizieller Bekanntgabe auf Twitter am 14. Januar 2018 um 9 Uhr und läuft voraussichtlich bis zum 16. Januar gleicher Uhrzeit. Wer das Spiel vorbestellt hat, soll bereits einen Tag früher teilnehmen dürfen, also am 13. Januar.

Laut der englischsprachigen Webseite Games Radar dürfen sich „Dragon Ball“-Fans mit der Beta auf elf bekannte Charaktere freuen, darunter Son Goku, Vegeta, Son Gohan (Erwachsen), Freezer, Majin Boo, Cell, Piccolo, Krillin, Nappa, C18 und Beerus. In Arenen wie Planet Namek, West City, Ödland und weiteren dürfen sie sich in standardmäßigen Online-Partien auf die Mütze geben. Daneben stehen Tutorials, Weltranglisten, Replay-Funktionen, Avatar-Anpassungen und weitere Features zur Auswahl.

Lange dauert es auch nicht mehr, bis Dragon Ball FighterZ vollumfänglich bereitstehen soll: Das Spiel erscheint voraussichtlich am 26. Januar 2018 für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Tags: Singleplayer   Multiplayer   Beta   Anime  

News gehört zu diesen Spielen

Dragon Ball FighterZ
Kinder fotografieren ihre schlafenden Eltern, um zu zocken

China: Kinder fotografieren ihre schlafenden Eltern, um zu zocken

Chinesische Kinder beweisen besondere Kreativität, wenn es ums Zocken geht. Die Webseite Businessinsider (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link