Miitomo: Nintendo-App wird im Mai 2018 eingestellt

von Luis Kümmeler (25. Januar 2018)

Nintendo hat offiziell das Ende seiner Smartphone-App Miitomo angekündigt. Bevor der Dienst allerdings am 9. Mai 2018 vom Netz geht, sollt ihr euch im Rahmen eines „Dankeschön-Festivals“ noch einmal ordentlich austoben dürfen.

Sehenswert: Das damalige Veröffentlichungsvideo zu Miitomo.

Noch keine zwei Jahre ist es her, dass Nintendo mit Miitomo eine Mischung aus Spiel und Social-App für Smartphones an den Start brachte. Wer die App noch regelmäßig nutzt, muss nun allerdings schon wieder Abschied nehmen: Der Dienst soll am 9. Mai 2018 offiziell eingestellt werden. Auf der offiziellen Miitomo-Webseite teilt Nintendo einige Details.

Informationen zur App, nachdem der Service beendet wurde:

  • Wird die App nach dem Ende des Service gestartet, erscheint eine Nachricht, die über das Ende des Service informiert. Funktionen der App stehen dann nicht mehr zur Verfügung.
  • Antworten und Nachrichten werden in der App nicht mehr angezeigt.
  • In der App erhaltene Items wie zum Beispiel Kleidungsstücke, Tapeten oder Poster können nicht mehr verwendet werden.
  • Ein Mii kann auf einen Nintendo-Account übertragen werden, indem dieser mit Miitomo verknüpft wird. (Die Persönlichkeit und andere Informationen des Mii-Charakters werden nicht übertragen.)
  • Zusatz-Mii-Charaktere werden gelöscht. Sie können vor dem 09.05.2018 07:00 Uhr (UTC) aber als QR-Codes gespeichert und dann zum Mii-Maker für Nintendo 3DS und Wii U transferiert werden.
  • Miifotos können nicht mehr angesehen werden. Das beinhaltet auch Miifotos, die auf Facebook geteilt wurden. Miifotos können aber vor dem 09.05.2018 07:00 Uhr (UTC) auf dem jeweiligen Gerät gespeichert werden.
  • In einem Nintendo-Account oder in Super Mario Run verwendete Miitomo-Profilbilder und Miitomo-Kleidungsstücke werden nach dem Ende des Service nicht mehr angezeigt.

Quelle: NintendoQuelle: Nintendo

Bis Miitomo offiziell am Ende ist, will euch Nintendo noch ein wenig Spaß im Rahmen eines „Dankeschön-Festivals“ gönnen. So gibt es etwa einen täglichen Anmeldebonus in Form von 2.000 Miitomo-Münzen und fünf Spielscheinen. Der Miitomo-Shop soll damit bis zuletzt genutzt werden können, der Verkauf von Miitomo-Münzen wird aber bereits am heutigen 25. Januar eingestellt.

Ebenfalls im Rahmen des Festivals dürft ihr an einem letzten Miifoto-Wettbewerb mit dem Thema „Erinnerungen an Miitomo“ teilnehmen. Bis zum 18. April dürft ihr eure Beiträge über Twitter einsenden. Die schönsten Erinnerungsfotos sollen dann auf der offiziellen Webseite ausgestellt werden.

Tags: Multiplayer   Amiibo  

News gehört zu diesen Spielen

Miitomo
Bethesda spendet 10.000 Dollar an Familie eines verstorbenen Fans

Fallout 76: Bethesda spendet 10.000 Dollar an Familie eines verstorbenen Fans

Schon zwei Mal berichteten wir euch über Wes. Mit 5 Jahren erkrankte der Fallout-Fan an einer sehr seltenen Krebsa (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link