Armored Warfare: World of Tanks kriegt jetzt auch auf der PS4 Konkurrenz

von Manuel Karner (25. Januar 2018)

Virtuelle Hobby-Panzerfahrer aufgepasst! Das bisher nur für PC veröffentlichte "Free 2 Play"-Spiel Armored Warfare wird voraussichtlich am 20. Februar auch auf PlayStation 4 in die "Early Access"-Phase übergehen. "Founder Pack"-Besitzer erhalten einen kleinen Vorsprung und dürfen sogar schon am 6. Februar loslegen.

Wie der Herausgeber My.com in einer Pressemitteilung verkündet, soll das Action-MMO Armored Warfare schon nächsten Monat für PS4 veröffentlicht werden. Wenn ihr euch schon jetzt für die PS4-Version anmeldet, erhaltet ihr den limitierten Panzerjäger "LAV-150 90" in spezieller Söldner-Lackierung als kostenlose Belohnung dazu.

Besitzer des Founder Packs sollen außerdem rechtzeitig zum Start am 6. Februar über die Inhalte des Pakets aufgeklärt werden.

"In Armored Warfare übernehmen die Spieler die Kontrolle über Panzer oder gepanzerte Kampffahrzeuge, rücken im Rang kontinuierlich vor und spielen so Spitzentechnologie frei, um den Gegner auf dem Schlachtfeld vernichtend zu schlagen. Spieler können sich mit Freunden zusammenschließen, um besonders schwierige PVE-Missionen zu absolvieren", so der Publisher.

Damit bekommt World of Tanks schon bald auch auf PS4 hammerharte Konkurrenz. Ob Armored Warfare es mit dem MMO-Schwergewicht aufnehmen kann, wird sich noch herausstellen.

Tags: Multiplayer   Video  

News gehört zu diesen Spielen

Armored Warfare

Letzte Inhalte zum Spiel

Das sind alle Modi des neuen "Arena War"-Updates

GTA 5: Das sind alle Modi des neuen "Arena War"-Updates

Rockstar Games veröffentlichte kürzlich für Grand Theft Auto 5 das neue Update Arena (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link