Super Mario: Nintendo bestätigt Arbeiten an Animationsfilm

von Sören Wetterau (Donnerstag, 01.02.2018 - 15:45 Uhr)

Der vermeintlich bekannteste italienische Klempner kehrt auf die große Leinwand zurück: In einem Twitter-Beitrag bestätigt Nintendo die monatelangen Gerüchte und kündigt einen Animationsfilm zu Super Mario an.

Verantwortlich für die Umsetzung ist Illumination Entertainment, die vor allem für ihre Animationsfilme Ich - Einfach Unverbesserlich, Minions oder Sing bekannt sind. Viel mehr Details zur Kino-Adaption gibt es allerdings noch nicht.

Shigeru Miyamoto, der Erfinder von Mario, ist zumindest als Co-Produzent mit an Bord und unterstützt Chris Meledandri, seines Zeichen Geschäftsführer von Illumination Entertainment und Produzent des Mario-Films. Ob der langjährige Mario-Synchronsprecher Charles Martinet eine Rolle erhält, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt.

Es ist übrigens nicht der einzige Film, an dem Nintendo in nächster Zeit beteiligt ist. Aktuell entsteht außerdem in Hollywood eine Filmadaption von Detective Pikachu mit Ryan Reynolds.

Die Riege um Spieleverfilmungen wächst und wächst: Schon jetzt sollen über 60 Spiele den Weg auf die Kinoleinwand finden. Für Mario und seinen Bruder Luigi ist es übrigens nicht der erste Auftritt. Schon 1993 gab es eine Real-Verfilmung, die allerdings nur bedingt zu überzeugen wusste.

News gehört zu diesen Spielen
Eure sieben Top-Gründe für eine Gaming-Auszeit

Videospiele sind ein toller Zeitvertreib – und für viele Gamer sogar noch viel mehr als das. Aber t (...) mehr

Weitere News

* Werbung