PlayStation 4: Eigene Wallpaper und mehr mit Update 5.50

von René Wiesenthal (07. Februar 2018)

Heute läuft die geschlossene Beta für das Systemsoftware-Update der PlayStation 4 auf Version 5.50 an, über das wir kürzlich berichteten. Das vermeldete Mary Yee, Vizepräsidentin von "PlayStation Marketing", via PlayStation.Blog. Zu den geplanten Neuerungen gehören Spielzeitregulationen für Kinder, ein neues Schnellauswahlmenü und die Möglichkeit zum Erstellen eigener Hintergrundbilder.

Spielzeitregulation? Damit wäre Monster Hunter World wohl kaum spielbar

PS4-Nutzer, die sich für den Beta-Test angemeldet haben und ausgewählt wurden, können die neuen Funktionen ab heute testen. Für alle anderen gibt Sony einen Überblick über alle wichtigen Veränderungen, die ihr im Detail auf PlayStation.Blog einsehen könnt. So sollt ihr demnächst in der Lage sein, eigene Bilddateien per USB auf die Konsole ziehen, um sie mit Hilfe eines Anpassungs-Tools als Menü-Hintergründe einzurichten oder Team-Seiten zu individualisieren. Mit dem "Play Time Manager" sollen Eltern die Möglichkeit bekommen, Beschränkungen für die maximale Spielzeit der Kinder festzulegen.

Außerdem angekündigt sind neue Menüreiter, die die Navigation in den Apps erleichtern sollen sowie ein Schnellauswahlmenü für Musik-Player und die Verwaltung von Freunden. Interessant für Technik-Fetischisten: Mit dem bereits bekannt gewordenen "Supersampling Mode" möchte Sony "PlayStation 4 Pro"-Besitzern, die keinen 4K-Fernseher besitzen, bessere Bildqualität liefern. Die Auflösung von Spielen, die auf 4K laufen würden, werden für weniger hoch aufgelöste Fernsehgeräte herunterskaliert, was ein klareres Bild erzeuge.

Ob diese Versprechen gehalten werden, wird sich zeigen, sobald die Version 5.50 für alle Nutzer zum Download bereitsteht. Bis dahin halten wir euch auf dem Laufenden sobald weitere Informationen zu den geplanten Neuerungen bekannt werden. Freut ihr euch auf das Update oder habt ihr euch andere Anpassungen erhofft? Schreibt es uns in die Kommentare!

Tags: Beta   Multiplayer   Update   Singleplayer  

Kommentare anzeigen
Gratis-Update mit neuen Inhalten veröffentlicht

Gratis-Update mit neuen Inhalten veröffentlicht

Wollt ihr euch von der Welt von Super Mario Odyssey auch nach Abschluss der Hauptstory nicht trennen, könnte das a (...) mehr

Weitere News