World of Warcraft: Blizzard warnt vor falschen Alpha-Keys

von Marvin Fuhrmann (Samstag, 10.02.2018 - 12:30 Uhr)

Die Community von World of Warcraft wartet gebannt darauf, dass Blizzard die Tore zum nächsten Addon öffnet. Denn mit "Battle for Azeroth" ändert sich wieder so einiges in der Welt von Warcraft. Erste Berichte darüber, dass Alpha-Keys im Umlauf sind, erweisen sich aber als Phishing-Betrug.

Battle for Azeroth verspricht schon mit dem ersten Trailer Großes.

World of Warcraft - Battle for Azeroth: Cinematic-Trailer

Einige Spieler hatten darüber berichtet, dass sie eine vermeintliche Mail von Blizzard im Postfach hatten. Darin wurde ihnen ein Alpha-Key für World of Warcraft: Battle for Azeroth versprochen, der sofort eingelöst werden könnte. Doch wie die deutsche Twitter-Seite von Warcraft betont, sind diese alle Fake. Wer zur Alpha eingeladen wird, bekommt keinen Key zugeschickt. Die Testphase wird einfach im Account freigeschaltet und kann sofort heruntergeladen werden.

So cool sieht Azeroth in einer komplett anderen Welt aus. Nämlich in der Welt von Minecraft.

Wer also eine solche Alpha-Mail im Postfach hat, sollte diese ohne Umwege löschen. Bei diesen Phishing-Methoden wird versucht, über Fake-Angebote oder gefälschte Webseiten an persönliche Daten zu gelangen. In diesem Fall wollen die Täter an eure Konto-Daten für World of Warcraft. Denn viele User nutzen für alle Accounts nur eine Mail und ein Passwort. Wird dieses über Phishing in die falschen Hände geleitet, sind alle Türen und Tore für Betrüger offen.

News gehört zu diesen Spielen
Welche PlayStation-Konsole hatte die besten Launch-Spiele?

Von PS1 bis PS5 - Welche Generation hatte die besten Spiele direkt zum Release?Das kommende Spiele-Line-Up der (...) mehr

Weitere News

Meinungen - World of Warcraft
MonSim000
94

von MonSim000

OtakuNatsu
90

von OtakuNatsu 2

Alle Meinungen