Kingdom Hearts 3: Release-Termin auf der E3 und neuer Trailer

von Marvin Fuhrmann (11. Februar 2018)

Das lange Warten auf ein Lebenszeichen von Kingdom Hearts 3 hat ein Ende. Die Entwickler bei Square Enix haben einen neuen Trailer rausgehauen, der Sora, Goofy und Donald in mehreren Welten des Spiels zeigt. Darunter auch ein tiefer Einblick in die Welt der Monster AG.

Donald, Goofy und Sora werden im neuen Trailer zu Monstern.

Denn mit Mike, Sully und Boo aus Monster AG geht es gegen böse Herzlose. Dass das mehr als ein Effektgewitter auslöst, zeigt der neue Trailer zu Kingdom Hearts 3 mit Bravur. Selten zuvor war ein Ableger der Rollenspielreihe so bunt und vollgestopft mit Gegnern auf dem Bildschirm. Die Entwickler haben der Seite Gamespot zudem verraten, dass die Fans sich nicht mehr lang auf einen Release-Termin gedulden müssen. Auf der E3 soll Kingdom Hearts 3 endlich die Karten auf den Tisch legen und verraten, wann es denn nun auf Xbox One und PS4 erscheinen wird.

Bist du Experte in Sachen Kingdom Hearts? Dann prüfe dich mit diesen Fakten zur Reihe.

Zudem haben die Entwickler erklärt, warum es so lang still um Kingdom Hearts 3 war. Das Studio hatte nach einem Jahr Entwicklungszeit die Engine gewechselt. Im Herzen von Kingdom Hearts 3 schlägt nun die Unreal Engine 4. Zuvor hatten die Macher eine eigene Engine genutzt. Dementsprechend sieht Kingdom Hearts 3 auch mittlerweile ein bisschen anders aus.

News gehört zu diesen Spielen

Kingdom Hearts 3

Kingdom Hearts-Serie



Kingdom Hearts-Serie anzeigen

Fertigkeiten lassen sich mit Echtgeld kaufen

Devil May Cry 5: Fertigkeiten lassen sich mit Echtgeld kaufen

Devil May Cry 5 reiht sich in die Linie der Games ein, die dem modernen Trend der Mikrotransaktionen folgen. Entwickler (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link