Auf Nimmerwiedersehen: Wird die nächste Konsolen-Generation keine Konsolen haben?

von Maximilian Stulle (12. Februar 2018)

Könnte es tatsächlich sein, dass wir demnächst die erste große Generation neuer Spieletechnik erleben, die nicht von einer neuen Generation an Konsolen begleitet wird? Entwickler Hajime Tabata, Produzent von Final Fantasy 15, geht davon aus, wie er im Interview mit Gaming Bolt verrät.

Es ist gut möglich, dass auch die Videospiel-Branche bald von den sich immer weiter vermehrenden Streaming-Diensten betroffen sein wird. Ein Beispiel für dieses Modell ist Playstation Now, das ihr bereits nutzen könnt. Auch Nvidia springt mit Geforce Now auf den Streaming-Zug. Tabata betont, dass er dies für wahrscheinlich halte, es jedoch lediglich seine persönliche Meinung sei. Laut dem Entwickler sei eine Cloud-basierte Lösung für die kommende Konsolen-Generation eine reale Option. Statt physische Spiele auf eurer eigenen Konsolen zuhause zu installieren, würdet ihr in Zukunft, ähnlich wie etwa bei Netflix oder Spotify, monatlich oder jährlich für eine Bibliothek von Spielen bezahlen, die ihr folglich nutzen könnt. Dabei könnten die Spiele für euch auf den Servern des Anbieters installiert werden, die ihr mietet. Ihr empfangt dann zuhause lediglich noch ein gestreamtes Video des Spiels, während ihr das Spiel von zuhause steuert.

Die Zukunft der Spieler

Eine solche Realität würde bedeuten, dass ihr in Zukunft auch mit sehr leistungsschwachen PCs und Konsolen und sogar mit Macbooks die neusten High-End-Spiele mit maximaler Grafik spielen könntet. Voraussetzung dafür ist allerdings eine wirklich mächtige Internetverbindung. Denn die Verzögerungen, die beim Video- oder Musik-Streaming einfach weggepuffert werden, können bei Shootern, in denen jede Sekunde zählt, zu eurem Verhängnis werden. Also aufgepasst, die Zukunft ist noch nicht perfekt. Und bis es soweit ist, könnt ihr weiterhin auf diese schräge Weise an eure Spiele und Konsolen kommen:

Seid ihr überzeugt von Tabatas Zukunftsprognose oder liegt das Orakel von Final Fantasy weit daneben? Wir sind gespannt, wie ihr die Zukunft des Konsolenmarkts seht und ob ihr euch an Cloud-Gaming gewöhnen könntet.

Kommentare anzeigen
PUBG und Fortnite verlangen ein weiteres Opfer

PUBG und Fortnite verlangen ein weiteres Opfer

In der heutigen Zeit wird der Games-Markt förmlich von "Battle Royale"-Spielen überflutet. An der Spitze steh (...) mehr

Weitere News