Zukunftspläne: Ubisoft hat etwas Großes in petto

von Maximilian Stulle (15. Februar 2018)


Der französische Publisher-Gigant Ubisoft hat angegeben, dass bis zum April 2019 noch ganze vier AAA-Spiele erscheinen sollen. Zwei von diesen vier sind bereits als The Crew 2 und Skull and Bones angekündigt und bestätigt worden. Doch was ist mit den anderen Zwei? Zum Glück gibt es einige Hinweise auf die bisher noch unbekannten Spiele; Üben wir uns also gemeinsam in einem Spekulations-Spiel.

Ubisofts For Honor hat gerade erst dedizierte Server bekommen und lockt wieder neue Spieler an:

Gehen wir einmal davon aus, dass es sich bei den zwei unangekündigten Spielen nicht um völlig neue Marken handelt und schauen uns die größten Spiele-Reihen von Ubisoft an. Dass der neue "Assassin's Creed"-Teil noch in den nächsten 365 Tagen erscheint, ist eher unwahrscheinlich. Schließlich sind für Assassin's Creed - Origins immer noch Erweiterungen geplant. Far Cry 5 erscheint ja schon nächsten Monat und auch andere Marken wie zum Beispiel South Park haben vor kurzem erst eine Auffrischung genießen dürfen. Wie Gamerant richtig schlussfolgert, sind die wahrscheinlichsten Kandidaten für die zwei neuen Spiele in diesem Jahr Watchdogs 3 und The Division 2.

Von den beiden erscheint uns Watchdogs 3 als das wahrscheinlichere Spiel, da die Veröffentlichung von Watchdogs 2 mittlerweile schon zwei Jahre zurück liegt. Das erste Watchdogs wurde zwei Jahre davor, 2014 veröffentlicht. Ein neuer Teil in diesem Jahr würde also einem Zwei-Jahres-Rhythmus folgen. Welche Spiele nun wirklich noch dieses Jahr neben The Crew 2 und Skull and Bones erscheinen werden, müssen wir wohl alle gemeinsam abwarten, also wartet lieber noch bevor ihr eure Hype-Mützen aufsetzt und jubiliert. Vielversprechend sind diese Hinweise aber jedenfalls.

Haltet ihr die zwei genannten Spiele auch für wahrscheinlich oder verfügt ihr über Intel, von der wir nur träumen können und ihr wisst bereits was uns erwartet? Erleuchtet uns mit euren Spekulationen oder Insider-Wissen.

Fortnite verärgert Veteranen

Seltener Skin kehrt zurück: Fortnite verärgert Veteranen

Fortnite wurde bereits 2011 von Epic angekündigt. Kaum zu glauben, aber bereits seit dem 25. Juli 2017 wird Fortnit (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link