GTA Online: Rockstar Games verschenkt Steuerrückzahlung

von Sören Wetterau (Montag, 19.02.2018 - 11:27 Uhr)

Im echten Leben sind Steuererklärungen kein Leckerbissen, in GTA 5 hingegen zeigt sich das Finanzamt von einer ungewohnt spendablen Seite. Noch bis zum 26. Februar verschenken die Behörden von San Andreas 250.000 GTA-Dollar.

Um das Geldgeschenk zu erhalten, müsst ihr euch lediglich bis zum kommenden Montag, dem 26. Februar 2018, in GTA Online auf dem PC, der Xbox One oder der PlayStation 4 einloggen. Ob auch "Xbox 360"- und "PlayStation 3"-Spieler die Gratiskohle erhalten, lässt Rockstar Games in der Ankündigung im Unklaren.

Das Geld wird euch übrigens nicht sofort gutgeschrieben. Erst ab dem 27. Februar sollen die Steuerbescheide ausgestellt werden. Spätestens ab dem 6. März soll das Geld dann bei jedem Spieler auf dem Maze-Konto eingegangen sein. Möglicherweise erhaltet ihr sogar noch viel mehr GTA-Dollar.

Zusätzlich kündigt Rockstar Games nämlich eine Rückvergütung von zehn Prozent für jeden ausgegeben GTA Dollar an. Sprich, wenn ihr euch den einen oder anderen Supersportwagen leistet, erhaltet ihr zwischen dem 27. Februar und dem 6. März ein wenig Geld zurück. Allerdings ist die Rückvergütung auf eine Million GTA Dollar beschränkt.

Und falls ihr mal keine Lust auf den Online-Modus habt, dann lässt sich im Einzelspieler-Part von GTA 5 ebenfalls sehr viel Chaos anstiften. Mit der einen oder anderen Mod wird es sogar noch hübscher und wahnwitziger.

Tags: Gratis  

News gehört zu diesen Spielen
Ein "brutales" Spiel für die Switch und andere heiße Titel

Nicht nur Nintendo Switch bekommt in dieser Woche Zuwachs. Auch andere Plattformen (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Grand Theft Auto 5
D_Draconia
99

Alle Meinungen

* Werbung